SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan 86

Geschichten:
Detektiv Conan 86
Fall 1-11
Autor, Zeichner und Tuscher: Gosho Aoyama
Übersetzer: Josef Shanel und Matthias Wissnet

Story:
Der junge Detektiv Shinichi Kudo wird von seltsamen schwarzen Männern vergiftet. Doch der junge Mann überlebt den Mordanschlag. Allerdings wurde er durch die mysteriöse Tinktur in einen kleinen Jungen verwandelt. Als Conan Edogawa gelingt es ihm immer wieder spektakuläre Verbrechen aufzuklären. Dank Conan gibt es kein perfektes Verbrechen.

Conan bekommt es unter anderem mit einer verschwundenen Leiche zu tun. Zudem regen sich die mysteriösen Männer in Schwarz wieder. Rum die Nummer 2 dieser perfiden Machtgesellschaft, tritt aus deren Schatten hervor.


Meinung:
Detektiv Conan for Ever. Gosho Aoyama beweist erneut die Einzigartigkeit seiner langlebigen Manga-Serie. Seine Figuren agieren in ungewohnten Bahnen. Nichts ist so wie es zu sein scheint. Die spektakulären Verbrechen entpuppen sich immer wieder als intelligent und können nur gelöst werden weil Conan dazu in der Lage ist, die einzelnen Puzzleteilchen in die richtige Reihenfolge zu bringen. Der Stress mit Run, der Verlobten von Shinichi ist ebenfalls immer wieder ein netter Bonus. Immerhin ist es ja nicht einfach der Liebe seines Lebens so nahe zu sein, ohne ihr die wahren Gründe für seine Abwesenheit zu verraten. Zudem gibt es Figuren die ebenfalls als Bezugspersonen für Conan sehr wichtig sind. Das wären außer Run, deren Vater und Professor Edogawa noch die Mitglieder der Kinder-Detektive, zu denen auch Ai gehört. Zudem hat jede Figur interessante Geheimnisse, die nach und nach gelüftet werden. Es bleibt spannend.

Die ungewöhnlichen, jedoch kindgerecht illustrierten Bilder zeigen eine unglaubliche Detailvielfältigkeit. Die Panels werden mit klaren Strukturen gefüllt in denen sich die einzelnen Figuren tummeln. Ungewöhnliche Perspektiven zeigen die Aktionen der Protagonisten. So erleben die Leser die Story mal aus deren unmittelbaren Nähe, aus der Ferne oder von einem Ausblick von weit oben.

Der Manga endet wieder mit einem spektakulären Cliffhanger. Im Folgeband wird dieser Kriminalfall dann gelöst. So gelingt es Gosho Aoyama seine Fans mit immer neuen Abenteuern von Detektiv Conan zu verwöhnen.


Fazit:
Detektiv Conan überzeugt auch weiterhin Fans von Kriminalgeschichten. Ob als Anime oder als Manga, dem niedlichen Detektiv gelingt es immer wieder mit spektakulären und ungewöhnlichen Kriminalfällen zu überzeugen.


Detektiv Conan 86 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan 86

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-8737-0

180 Seiten

Detektiv Conan 86 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ausgeklügelte Kriminalgeschichten
  • überzeugende Protagonisten
  • adäquate Illustrationen
  • Ein Einstieg in die Serie ist jederzeit möglich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.03.2016
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 37
Die nächste Rezension »»
Alice in Murderland 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.