SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Beast Boyfriend 4

Geschichten:
Beast Boyfriend 4
Autor und Zeichner:
Saki Aikawa

Story:
Es ist kompliziert geworden für Himari. Eigentlich könnte sie sich ja freuen, dass sie nun wieder in ihrer alten Heimat lebt und jetzt ihrem Schwarm Saeki wieder näher sein kann, aber ihre Mutter hat neu geheiratet. Und zu allem Überfluss ist auch noch Keita, der sie früher immer geärgert hat, zu ihrem Stiefbruder geworden, so dass sie ihn jetzt quasi rund um die Uhr ertragen hat.

Trotzdem versucht sie das Beste aus ihrer Situation zu machen und sich mit allem zu arrangieren. Tatsächlich spricht sie sich irgendwann mit Keita aus, der nun auch erstaunlich nette und liebenswerte Seiten zeigt, so dass sich das Verhältnis zwischen ihnen erst einmal entspannt. Das aber sorgt auch noch dafür, dass etwas anderes passiert. Denn Keita gesteht ihr irgendwann ihre Liebe.

Eigentlich sollte das zwischen Geschwistern, selbst wenn diese nicht blutsverwandt sind, nicht sein, so dass sie zu verzweifeln beginnt. Denn auch sie entwickelt Gefühle für Keita, die besonders auf einen viertägigen Familienausflug hervortreten … und sie in einen großen Konflikt stürzen, denn nun zeigt auch Saeki ihr gegenüber nicht länger die kalte Schulter …



Meinung:
Beast Boyfriend konfrontiert die Heldin und auch den Leser im vierten Band mit neuen Problemen, denn Himari muss sich nun mit der Frage herumschlagen, ob es überhaupt gesellschaftlich gerne gesehen oder gar erlaubt ist, dass Stiefgeschwister für einander Gefühle entwickeln, die über das übliche Maß hinaus gehen.

Dazu kommt auch noch, dass ausgerechnet der Junge, in den sie sich schon vor Jahren verliebt gewesen ist, um sie zu werben beginnt. Eigentlich könnte ihr das wirklich recht sein, auf der anderen Seite merkt sie aber, dass sie genau das noch mehr durcheinander bringt und die Situation verschärft.

Der Band spielt auch weiterhin mit diesen beiden Konflikten, die vor allem Himari zu schaffen machen. Sie ist diejenige, die ihre Gefühle für Keita gegenüber den Eltern verheimlichen will – der Junge hätte vermutlich weniger Probleme damit. Und sie ist es, die zwischen den Stühlen steht, weil auch eine alte Liebe nun endlich Erfüllung finden könnte.

Aufbau und Erzählweise des klassischen Liebesdreiecks sind vielleicht nichts Besonderes, der Autorin gelingt es allerdings bei den Lesern Sympathien zu schaffen und bleibt ziemlich nah an der Wirklichkeit, wenn es um Gefühle geht – da weder etwas übertrieben noch verharmlost wird. Vor allem Teenager werden sich und ihre Gedanken in der Geschichte wiederfinden können.



Fazit:
Beast Boyfriend setzt den Trend des dritten Bands fort und verschärft die Probleme, die das Liebesdreieck und die gesellschaftlichen Schranken mit sich bringen. Wie immer setzt die Künstlerin auf eine warmherzige Erzählweise, die nahe an der Wirklichkeit bleibt und vor allem junge Leserinnen ansprechen dürfte, die das romantische Schwärmen noch nicht verlernt haben.

Beast Boyfriend 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Beast Boyfriend 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.00

ISBN 13:
978-3770487295

208 Seiten

Beast Boyfriend 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Warmherzig erzählte Dreiecksliebesbeziehung ohne Hintergedanken
  • Lebensnah und ohne Albernheiten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2016
Kategorie: Beast Boyfriend
«« Die vorhergehende Rezension
Batman: Knightfall 4
Die nächste Rezension »»
Kyokai no RINNE 20
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.