SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.669 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kitchen Princess 3

Geschichten:
Kitchen Princess 3
Autor:
Miyuki Kobayashi
Zeichner: Natsumi Ando

Story:
Nach einem schweren Start und Mobbing hat sich Najika endlich in der renommierten Seika-Akademie eingelebt und scheinbar auch ihren Platz gefunden, auch wenn sie sich immer noch nicht sicher sein kann, dass sie wirklich in Ruhe gelassen wird. Aber in Sora und seinem Bruder Taichi hat sie zwei wichtige und mächtige Verbündete gefunden, die ihre besondere Gabe kennen.

Die meisten Schüler wissen mittlerweile zu schätzen, dass Najika ein Kochtalent ist und auch aus den einfachsten Zutaten wunderbare Mahlzeiten zaubert. Auch die zickige Akane scheint ein wenig freundlicher zu werden, nachdem sie sie mit einem Pfirsich-Kuchen überzeugt. Aber weit gefehlt, denn eine weitere Intrige ruft den Elternbeirat der Schule auf den Plan und bringt das Glück des freundlichen Mädchens in Gefahr.

Und dann erreicht sie auch noch eine schreckliche Nachricht, denn ihre heißgeliebte Tante Hagio zusammengebrochen ist. Nun gibt es kein halten mehr, das Mädchen möchte einfach nur noch bei der alten fRau sein und ihr beistehen. Sora und Taichi begleiten sie, damit sie nicht ganz alleine ist. Und das weckte Erinnerungen in ihnen allen.



Meinung:
Kitchen Princess gehört zu den eher märchenhaften Serien, die zwar in einem Schulumfeld spielen, aber natürlich nicht besonders viel mit der Wirklichkeit zu tun haben, auch wenn es sicherlich in Japan die ein oder andere Eliteschule geben mag, die besondere Talente fördert.

Immerhin wissen die Leser nun, welches ihr größtes Talent ist, und warum sie wirklich zu dieser besonderen Gruppe von Kindern gehört. Auch die nun folgenden Intrigen sorgen nicht dafür, dass sie den Status verliert, sondern eher, dass sich dieser noch mehr zu festigen beginnt, denn immerhin kann nun Najika nicht nur die Jugendlichen überzeugen, sondern auch die Eltern.

Zudem erfährt man durch die Reise zu ihrer Tante endlich ein wenig mehr über Najikas Vergangenheit und den Traum von ihrem Puddingprinzen, denn die junge Heldin darf ein kleines Deja-Vu erwarten. All das wird in eine augenzwinkernde und warmherzig erzählte Geschichte gepackt. Action und Drama sollte man allerdings nicht erwarten.

Denn auch hier setzen die Künstler wieder auf eine ausgewogene und liebenswerte Schilderung der Ereignisse, die sie mit feinem Stick und viel Liebe zum Detail wiedergibt. Harmonie wird groß geschrieben, auch wenn sie sehr viele altgediente Rollenklischees bedient. Aber das stört nicht all zu sehr, auch wenn ein wenig mehr Initiative von Seiten der Heldin noch besser gefallen würde.



Fazit:
Kitchen Princess bleibt auch im dritten Band süß und niedlich, kann nicht verhehlen, dass die Künstler einen harmonischen Wohlfühlmanga erzählen wollen, in dem Leckermäuler auch die Rezepte zum Nachbacken und -kochen finden, die in der Handlung auftauchen.

Kitchen Princess 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kitchen Princess 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551793232

192 Seiten

Kitchen Princess 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Niedliche Zeichnungen für die süße Atmosphäre
  • Ein Wohlfühl-Manga mit harmonisch-positiver Botschaft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.02.2016
Kategorie: Kitchen Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Monster Allergy 3
Die nächste Rezension »»
Herkules 2: Die Kerker von Lerna
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.