SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Grimm Fairy Tales 5

Geschichten:
Grimm Fairy Tales 5
Drei blinde Mäuse
Das hässliche Entlein
König Midas
Rip van Winkle
Kurzgeschichte
Cover-Gallery

Autor: Dan Wicklein u.a.
Zeichner: Dean Juliette u.a.
Farben: Nei Ruffino, Kieran Oats u.a.
Übersetzung: Sandra Kentopf

Story:
Belinda hat es endlich geschafft ihre Widersacherin Sela zu besiegen. Doch ist die hübsche Frau wirklich für alle Zeiten im ewigen Eis gefangen oder gibt es doch noch einen Lichtblick auf Rettung?
Derweil vergnügt sich Belinda auf ihre Weise mit drei Einbrechern, die sich durchs Leben schwindeln. Obwohl es wohl besser gewesen wäre der Geschichte die Belinda ihnen erzählte bis zum Ende zuzuhören. Doch wer nicht hören will muss fühlen.


Meinung:
Im fünften Teil der Reihe Grimm Fairy Tales, dürften sensible Leser bestimmt kurz vorm Rande des Nervenzusammenbruches stehen. Wer die Serie für sich entdeckt sollte eines wissen. Hier gibt es sehr gruselige Erzählungen zu den bekannten Märchen zu sehen. Schreckliche Strafen folgen auf dem Fuße. Belinda entpuppt sich zudem als grausamer Racheengel der mit allen Mitteln siegen will.

Die Schauergeschichten werden natürlich wieder in grandiosen Bildern in Szene gesetzt. Hier zeigen sich einerseits wundervolle sehr schöne Bilder, die andererseits mit grausamen Details versehen wurden. Dank Belinda sind erotische Bilder zu sehen. Die Frau weiß wie sie auch angezogen sehr ausgezogen wirkt. Die Kurven der einzelnen Darstellerinnen werden natürlich ebenfalls wieder sehr sexy in Szene gesetzt. Die Farbgebung ist ebenfalls sehr gut geraten und unterstützt die Bilder Situationsgerecht.
Die Cover-Gallery zum guten Schluss ist vor allem für männliche Leser ein wahrer Augenschmaus. Hier werden Sela, Belinda und weitere weibliche Märchenfiguren noch einmal mit all ihren Attributen in erotisch angehauchten Posen gezeigt.


Fazit:
Die bekannten Märchen wie ´Das hässliche Entlein` werden wieder mit reichlich gruseligen Begebenheiten unterlegt. Die hochkarätig illustrierten Bilder zeigen eine wahre Farbenpracht. Hübsche Frauen sind zudem in knapper Kleidung und in erotischen Posen originell in Szene gesetzt worden.


Grimm Fairy Tales 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Grimm Fairy Tales 5

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,99

ISBN 13:
978-3-95798-218-6

120 Seiten

Grimm Fairy Tales 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bekannte Märchen im Gänsehaut erzeugenden Erzähl-Stil
  • Die Protagonisten bewegen sich auf einem schmalen Grad zwischen Gut und Böse
  • märchenhafte Illustrationen mit Splatter-Effekten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.02.2016
Kategorie: Grimm Fairy Tales
«« Die vorhergehende Rezension
Batman Sonderband 46: Todesspiel
Die nächste Rezension »»
Buddy Longway Gesamtausgabe 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.