SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Big Order 7

Geschichten:
Big Order 7
Autor & Zeichner:
Sakae Esuno

Story:
Eiji musste bei den letzten dramatischen Ereignissen erfahren, dass er an der Zerstörung der Welt unschuldig war. Doch der eigentliche Auslöser war nicht wie vermutet sein Vater sondern seine kleine Schwester Sena, die er eigentlich immer nur beschützen wollte. Und nun erweist sich ihre Macht als größer als alles andere.

Gemeinsam mit seinen Begleiterinnen kann Eiji nicht verhindern, dass Sena das tut, was sie immer tun wollte und allen Menschen ihre Wünsche erfüllt. Sein Vater frohlockt, geht damit das Experiment, dass er vor Jahren begonnen hat, doch in die entscheidende Phase. Und genau die endet mit einer heftigen Explosion.

Danach finden sich der junge Mann und seine Begleiterinnen erst einmal in einer falschen Realität wieder, in der sie in der Schule eingebunden sind und gleichzeitig einem Körperdieb auf der Spur sind, der schon mehreren Schülern Gliedmaßen genommen und einige damit sogar umgebracht hat.



Meinung:
Es sah ja im letzten Band von Big Order schon danach aus, dass der Showdown erreicht sein würde, tatsächlich fängt die Geschichte nun wohl erst an, denn geklärt ist noch lange nichts – und das sorgte dafür, dass Eiji seine Suche um so intensiver betreibt.

Auch wenn sich Sena als die wahre Gegenspielerin und Gefahr entpuppt hat, der Junge glaubt natürlich bewusst an das Gute in seiner kleinen Schwester und will nicht aufgeben – sie zu retten, was dazu füht, dass er entschlossen weiter sucht.

Das ist wohl auch das handlungstreibende Element. Allerdings wagt die Geschichte diesmal einige ziemlich abrupte Sprünge, die den Leser leicht durcheinander bringen könnten. Im Moment trudeln die Figuren ganz schön durch die Gegend, was aber auch Absicht sein kann. Fehlende Spannung im Hintergrund wird durch jede Menge Action ausgeglichen.

Es bleibt daher zu hoffen, dass die Künstler bald wieder daran arbeiten, den roten Faden stärker durch die Geschehnisse zu ziehen, indem sie Andeutungen und Hinweise darauf machen, was mit den anderen, in die Explosion verwickelten Figuren eigentlich passiert ist, sonst könnte die Saga sehr schnell aus dem Ruder laufen.



Fazit:
Big Order greift im siebten Band die Ereignisse nach der großen Explosion auf, wenn auch nicht ganz so, wie man es sich erhofft hat, weil sie zu sprunghaft von einem Szenario zum anderen wechseln und dabei kaum Hinweise geben, inwiefern dieses zusammen hängen.

Big Order 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Big Order 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770487318

196 Seiten

Big Order 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Action und Humor in einer guten Mischung
Negativ aufgefallen
  • Verwirrende Sprünge in der Handung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.01.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Vaterland
Die nächste Rezension »»
Seven Deadly Sins 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.