SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.967 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Citrus 3

Geschichten:
Citrus 3
Autor und Zeichner:
Sabou Routa

Story:
Yuzu und Mei sind durch die Heirat ihrer Eltern zu Schwestern geworden, doch das hindert sie nicht daran, nach und nach immer mehr Gefühle füreinander zu entwickeln, auch wenn ihr erstes Kennenlernen eher mit Ärger verbunden war. Aber etwas fesselt die Ältere an der Jüngeren, was sie sich nicht wirklich erklären kann, deshalb kommt es zu ersten Zärtlichkeiten.

Weil sie nicht weiß, wo das enden soll, beschließt Yuzu vernünftig zu sein und ihre „Schwester“ auf Abstand zu halten. Zudem kehrt auch noch eine alte Freundin in ihr Leben zurück. Die freche Matsuri hat nicht nur ein offenes Ohr für ihre Probleme, sondern nutzt die Gefühlsverwirrung gleich ihrerseits gnadenlos aus, denn sie scheint auch schon lange ein Auge auf Yuzu geworfen zu haben.

Aber das macht es für das Mädchen nicht gerade leichter, weiß sie doch schon jetzt nicht, wo ihr der Kopf steht. Ihr ist es nicht nur peinlich, das Matsuri ihr einfach an die Wäsche geht, sie hat nun auch noch berechtigte Angst, dass sich Mei, von ihr abwendet. Und das ist etwas, was sie vermutlich noch weniger ertragen kann.



Meinung:
In Citrus spielen Jungs keine Rolle, wenngleich auch die Liebe den Ton angibt. Aber hier sind es die zarten Gefühle zwischen den Mädchen, die nun weiter in Szene gesetzt werden. Und das hebt den Titel etwas aus der Masse heraus, sind doch „Girls Love“-Titel in Deutschland eher Mangelware.

Es kmmt, wie es kommen muss. In dem Moment, in dem die ältere und vernünftigere – aber auch um einiges passivere Yuzu dem Sturm ihrer Gefühle Herr werden und wieder auf den Boden kommen möchte, erweist sich ausgerechnet die, die ihr dabei helfen soll als größter Stolperstein.

Matsuri bringt durch ihre quirlige und freche Art etwas frischen Wind in die Serie und wirbelt das Liebeskarussell ordentlich durcheinander. Sie spricht die Dinge aus, die Yuzu bisher nur dachte oder vorsichtig äußerte und scheint auch keine Scham oder Zurückhaltung zu kennen. Das scheint mit der Zeit auch Mei aus der Reserve zu locken.

Trotzdem bleibt die Geschichte in einem jugendfreien Rahmen, Erotische Szenen sieht man nicht, Zärtlichkeiten werden eher angedeutet und letztendlich kommen vor allem die Gefühle zu ihrem Recht, weniger die Leidenschaft. Das ist diesmal sogar recht spannend, das die Dritte im Bunde ordentlich für Wirbel sorgt und dabei gelegentlich auch den Humor zu seinem Recht kommen lässt.



Fazit:
Citrus konzentriert sich auch im dritten Band ganz auf die Gefühle seiner Heldin, die durch eine alte Freudin noch mehr durcheinander gewirbelt werden. Trotz gewisser Anzüglichkeiten bleibt die Geschichte doch eher romantisch als leidenschaftlich und zeigt, wie „Girls Love“ auch aussehen kann.

Citrus 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Citrus 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842014664

168 Seiten

Citrus 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gefühlvoll in Szene gesetzte Romantik
  • Niedlich und detailreich gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.11.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Koko DEBUT 11
Die nächste Rezension »»
Café Men!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.