SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batgirl 5: Jagd auf Batgirl!

Geschichten:
Batgirl 5: Jagd auf Batgirl!
Funken
Jagd Auf Batgirl Teil 1: Menschenjagd
Jagd Auf Batgirl Teil 2: Fangnetzt
Jagd Auf Batgirl Teil 3: Hinterhalt
ZUHAUSE

Autor: Gail Simone, Kyle Higgins, Marguerite Bennett
Zeichner: Jason Masters, Daniel Sampere, Vicente Cifuentes, Fernando Pasarin
Tuscher: Jonathan Clapion
Farben: Blond, Chris Sotomayor
Übersetzung: Carolin Hidalgo, Barbara Stavel

Story:
Gotham Citys Polizeichef James Gordon eröffnet die Jagd auf die vermeintliche Mörderin seines Sohnes James Gordon Junior. Er ahnt nicht, dass hinter der Maske der Superheldin seine eigene Tochter Barbara Gordon steckt. Diese ist voller Selbstzweifel und beschließt ihr Kostüm an den Nagel zu hängen. Doch bevor sie ihren Entschluss in die Tat umsetzen kann schickt die durchgeknallte Knightfall ihre Killertruppen aus. Ihr Ziel ist niemand anderes als James Gordon.


Meinung:
Barbara Gordon und ihrer Familie wird kein Moment des Innehaltens gegönnt. Wieder einmal wird diese von einer Superschurkin bedroht. Barbaras Vater, der keine Ahnung hat das in Wahrheit seine Tochter hinter der Maske von Batgirl steckt, will Rache für den Tod seines Sohnes. Selbstzweifel zerfressen die junge Frau. Der ideale Zeitpunkt um wieder einmal eine durchgeknallte Superschurkin auf den Plan zu holen. Waren es der Joker, James Gordon Junior und Shauna Belzer die vorab mörderische Absichten hegten, so ist es nun Knightfall die ihr Mütchen an James Gordon kühlen will.
Die Reihe der Psychopathen ist lang und ein sehr beliebtes Thema in den Serien Batgirl, Batman und Green Arrow. Doch auch in gemäßigter scheinenden Serien wie Superman oder den verschiedenen  Lanterns bekommen es die Helden mit immer mächtigeren und grausameren Schurken zu tun. Die Schneise der Gewalt die sich mittlerweile durchs DC Universum zieht, scheint auf unsere heutige Zeit anzuspielen. Schade, was waren das noch für Zeiten als ein Raubüberfall die Massen erschrecken konnte. Es werden immer stärkere Geschütze aufgefahren. Grausame Szenen voller Gewalt, die sogar erwachsene Menschen erschrecken, scheinen mittlerweile an der Tagesordnung zu sein um die Leser noch zu erreichen. Das ist nun einmal Geschmacksache und darum Finger weg, wer grausige Szenen oder bluttriefende Bilder verabscheut.
Doch die durchaus vielschichtige Story wird in ebensolchen Bildern wiedergegeben. Da die Geschehnisse meistens in der Nacht spielen sind sie umso düsterer anzusehen. Es gibt einige wenige helle Momente in denen die Heldin zur Ruhe zu kommen scheint, doch sind diese rar gesät.
Die Qualität der Illustrationen ist allerdings absolut gelungen. Die Farbauswahl und die Szenerien in denen die Abenteuer spielen sind detailreich gestaltet worden. Batgirl und Nightwing sehen noch recht gut aus. Doch es ist ersichtlich, das hier mehrere Köche am Werk waren. Das verdirbt bekanntlich den Brei. Doch wer Batgirl und die Stadt Gotham City und ihre Bewohner kennt wird dies kaum stören.

Dankenswerter Weise gibt es wieder die Rubrik von Michael Endres. Er wartet mit Neuigkeiten ´Aus der Bathöhle` auf und plaudert aus dem Nähkästchen.
Fans werden bestimmt mit dem neuesten Band aus der Reihe, der nicht ganz alltäglichen Superheldin, Batgirl zufrieden sein.


Fazit:
Batgirl zweifelt an ihrer Berufung doch sie muss James Gordon vor einer Killertruppe retten. Ihr Vater, der von der wahren Identität der jungen Heldin keine Ahnung hat, möchte nichts lieber als Batgirl für den Mord an seinem Sohn bezahlen zu lassen.
Die Story wird in adäquate Illustrationen erzählt die ihresgleichen suchen. Blutrünstig und absolut schonungslos wird gezeigt was passiert, wenn irre Superschurken versuchen die Macht an sich zu reißen.


Batgirl 5: Jagd auf Batgirl! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batgirl 5: Jagd auf Batgirl!

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3-95798-059-5

140 Seiten

Batgirl 5: Jagd auf Batgirl! bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Batgirl wird wieder einiges abverlangt
  • Adäquate Illustrationen mit düsteren Bildern die schonungslos Gewalttätigkeiten zeigen
  • Vielfältige Protagonisten
Negativ aufgefallen
  • Nichts für schwache Nerven und/ oder zarte Gemüter
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.09.2015
Kategorie: Rezensionen
«« Die vorhergehende Rezension
Deadpool VS. Hawkeye
Die nächste Rezension »»
Batman 4: Jahr Null - Die geheime Stadt
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.