SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Girls Love Twist 7

Geschichten:
Girls Love Twist 7
Text und Zeichnungen:
Ayumi Komura

Story:
Es scheint, als habe Hinata ihren Frieden mit En gemacht. Sie kann inzwischen akzeptieren, dass der Junge lieber in Mädchenkleidern herum läuft, als in den zu seinem Geschlecht passenden Klamotten, und auch sie kommt im männlichen Dress in dem Café in dem sie jobbt, so gut an, dass sie diese sogar ganz gerne trägt.

Durch die bestandenen Abschlussprüfungen kommen jetzt alle in die gleiche Klasse an der gleichen Schule. Doch zuvor geht es erst einmal darum, die Sommerferien zu genießen, die auch Hinata und En einiges an Aufregung und Arbeit im Cafè bescheren als Hinata krank wird und ihr liebenswerter aber etwas trotteliger Bruder für sie einspringen muss.

Schwierig wird es nur an dem Tag, an dem auch Hinatas Vater wieder im Lande ist. Er weiß noch nichts von Ens Vorlieben. Und da dieser ihm in Mädchenkleidung im Park begegnet ist und dort sehr geholfen hat, gibt es nun ein lustiges Verwirrspiel, da man ihn nicht unbedingt mit der Nase auf die Tatsache stoßen will.

Und dann sind da auch noch Reina und Naota, die ebenfalls zu einem Paar wurden. Leider akzeptiert Katerchen Gao den neuen Freund seines Frauchen nicht und attackiert ihn immer wieder – bis zu dem Tag an dem Reina sich erkältet...



Meinung:
Schon eine ganze Weile ist Girls Love Twist nicht mehr alleine die Geschichte von Hinata und En. Mittlerweile sind auch andere Pärchen in ihrem Freundeskreis entstanden, die ebenfalls mit ihren Gefühlen und der Reaktion anderer zu kämpfen haben. In diesem Fall darf man sich über die eifersüchtigen Reaktionen von Gao amüsieren, einem eher stilisierten als realistisch dargestellten Kätzchen oder Katerchen.

Dennoch ist das Verkleiden immer noch ein wichtiges Thema. Crossdressing ist nicht jedermanns Sache, das merkt man in diesem Fall an Hinatas Vater. Ihre Mutter und ihre Geschwister wissen ja schon, was mit En ist. Und genau so wie einige Bände zuvor bei Hinatas Mutter, stellt sich für das Pärchen die Frage: „Wie sag' ichs ihm?“

Da das nicht auf geradem Wege klappt ist der Weg frei für frechinszenierte Verwirrungen und liebenswertes Chaos durch das die Helden dann doch erkennen müssen, dass nur die Wahrheit zählt und nichts anderes.

Das wird wie immer mit leichtem Strich und viel Humor umgesetzt, der weit über der Gürtellinie bleibt und auch nicht in Albernheiten abdriftet. Zwar entsteht keine besondere Spannung, da alles den erwarteten Verlauf nimmt – aber das macht die Geschichte durch andere Qualitäten wett.



Fazit:
Girls Love Twist bleibt trotz neuer Schwierigkeiten eine leichtfüßige Liebeskomödie, die zwar nicht durch überraschende Wendungen aber eine liebenswert erzählte Geschichte um junge Liebe mit amüsanten Hindernisten punkten kann

Girls Love Twist 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Girls Love Twist 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842006690

194 Seiten

Girls Love Twist 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine freche und amüsant erzählte Liebeskomödie
  • Sympathische Figuren werden warmherzig in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Midnight Devil 2
Die nächste Rezension »»
Porno Superstar
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.