SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 360° 4

Geschichten:
360° 4
13.-16. und Bonus-Kapitel
Autor und Zeichner: Toko Minami

Story:
Mio ist eigentlich eine ganz normale Oberstufenschülerin mit guten aber nicht außergewöhnlichen Leistungen, einem guten Stand in der Klasse und Freunden. Nur mit der Liebe hat es längere Zeit nicht klappen wollen. Doch dann schlägt diese überraschend zu, denn ihr geht Klassenkamerad Taki nicht mehr aus dem Kopf. Den hat sie eigentlich längere Zeit nicht beachtet, weil er ihr einfach zu komisch war.

Nachdem sie sich aber auf ihn eingelassen hat und seine Art die Welt zu sehen, irgendwie gerne mag, sind die beiden ein Paar geworden, auch wenn es Aufregung zum Valentinstag gegeben hat, weil Takis Ex-Freundin aufgetaucht ist und für Missverständnisse sorgte.

Doch auch wenn diese Probleme geklärt werden können ist noch nicht alles eitel Sonnenschein zwischen den beiden, denn Marui, einem anderen Klassenkameraden geht mittlerweile Miko nicht mehr aus dem Kopf. Taki begeht den Fehler, sich zurückzuziehen, als er dieses Interesse bemerkt und damit das Mädchen in die Arme des anderen zu treiben. So gehen sie in die Sommerferien.

Auch im neuen Schuljahr gehen nun die Missverständnisse und die Unsicherheit weiter. Denn auch wenn er sich nicht mehr so ganz an die enttäusche Mio heran traut, ist Taki jetzt auf einmal nicht mehr bereit, so einfach aufzugeben und beginnt wieder um sie zu werben … was gar nicht so einfach ist – oder?



Meinung:
360 ° erzählt von einer typischen Schülerliebe, wie sie vermutlich viele junge Leser selbst kennen. Noch geht es nicht um Leidenschaft und Sex sondern eine innige Freundschaft, bei der Händchenhalten und Küsschen das Höchste der Gefühle sind.

Im vierten Band geht das Verwirrspiel weiter. Mio steht immer noch zwischen ihren beiden Männern – Marui, der einerseits durch seine lebhafte und offene Art viel besser zu ihrem lebhaften Naturell passen würde und Taki, der irgendetwas Niedliches an sich hat. Zwar mag letzterer sich zurückgezogen haben – scheint aber seinen Fehler nun einzusehen und seinerseits zu ihr zurückkehren zu wollen.

Feinfühlig und ruhig setzt die Künstlerin die Geschichte in zarte Bilder um. Die Zeichnungen sind eher niedlich und unschuldig gehalten, um die romantische Seite der ganzen Geschichte zu vertiefen. In kleinen alltäglichen Szenen spielt sie mit den Gefühlen der Helden und zeigt, das alle ihre Probleme mit der Situation haben und manchmal nicht wirklich wissen, was sie wollen. Angenehmerweise verzichtet die Künstlerin auf überdrehte Albernheiten, was das Szenario um so glaubwürdiger macht

Insgesamt wird der Manga sehr lebensnah erzählt, gerade junge Leser werden sich und ihre Altersgenossen in Mio und Taki oder Mari wiederfinden. Ältere und erfahrene Leser werden allerdings weniger mit dem manchmal noch sehr kindlichen Verhalten der Protagonisten anfangen können.



Fazit:
360 ° erzählt von der ersten Liebe, ist aber kein leidenschaftlicher, sondern ein unschuldig-romantischer Manga, in dem es vor allem auf die Gefühle der Helden ankommt. Der Erzählstil ist warmherzig und liebenswert, dürfte aber durch seine lebensnahe Schilderung vor allem junge Leser im Teenageralter ansprechen, die sich problemlos in den Figuren wiederfinden werden.

360° 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

360° 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770481668

192 Seiten

360° 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die warmherzige Geschichte wird feinfühlig und nicht übertrieben erzählt
  • Die Helden spiegeln glaubwürdig das Lebensgefühl von Teenagern wieder
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.05.2014
Kategorie: 360°
«« Die vorhergehende Rezension
Kami Kami Kaeshi 3
Die nächste Rezension »»
Sukuiya 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.