SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dawn of Arcana 8

Geschichten:
Dawn of Arcana 8
Episode 28-31
Extra

Autor und Zeichner: Rei  Toma

Story:
Nach dem Tod von Prinz Kain fließen Caesar, Nakaba und ihre Freunde erst einmal in das Grenzgebiet von Senan und landen mehr oder weniger unfreiwillig am dortigen Königshof. Dort erfährt der Prinz von Belquat nicht nur mehr über die Vergangenheit seiner Frau, sondern auch welche Intrigen dort noch heute laufen.

Um so lieber geht er auf das Angebot von Nakabas Großvater ein, sich auf diplomatische Mission nach Lithuanel zu begeben, um dort Handelsbeziehungen aufzubauen. So wäre er in Sicherheit vor seinen eigenen Leuten, die auch langsam Wind davon bekommen, was zwischen den beiden Prinzen geschehen ist.

In Lithuanel werden die Gefährten gleich von Prinz Aquil unter die Fittiche genommen. Dieser will sie unterstützen, wenn sie ihm dabei helfen seinen Bruder Azhar zum nächsten König zu machen. Doch dafür muss er eine gefährliche Diebesbande erwischen, die das Land unsicher macht. Nakabas Arcana der Zeit kommt ihnen sehr gelegen, kann sie doch vielleicht in Visionen erkennen, wo die Verbrecher das nächste Mal zuschlagen werden.

Dabei zeigt sich aber auch, dass die Intrigen am Hofe so wie überall sind und sie trotz allem aufpassen müssen. Derweil macht sich Caesar andere Gedanken. Er kann nicht damit leben, geflohen zu sein und entschließt sich schließlich schweren Herzens dazu, nach Belquat zurückzukehren. Nur seine Frau soll in Sicherheit bleiben, beschützt von den Gefährten? Aber ist Nakaba wirklich dazu bereit, ihn jetzt im Stich zu lassen?



Meinung:
Dawn of Arcana versichten auch im achten Band darauf, Spannung über Action zu erzeugen. Stattdessen erfährt man mehr darüber, wie der Tod Prinz Kains in Belquat aufgenommen wird - was bereits dunkle Schatten auf Caesars Plan wirft, und welchen Problemen sich die Gefährten in Lithuanel stellen müssen.

Zudem bekommt das junge Ehepaar endlich Zeit füreinander, um herauszufinden, was sie einander wirklich bedeuten. Wie erhofft kommen diesmal die romantischen Herzen zum Zuge und können mit Caesat und Nakaba mitfiebern, sich fragen, ob ihnen das Glück überhaupt noch hold sein wird.

Dafür treten die anderen Themen etwas in den Hintergrund, auch wenn sie präsent bleiben, da Nakaba immer mehr über sich und ihr Arcana erfährt und sich auch die Geheimnisse ihres Beschützers Loki immer mehr offenbaren, der dem jungen Mädchen einiges über sich verheimlicht hat.

So bleibt die Geschichte unterhaltsam und interessant genug um zu fesseln, auch wenn die Handlung etwas auf der Stelle tritt. Immerhin entwickeln sich die Figuren etwas weiter und zeigen neue Facetten ihres Wesens, die man so noch nicht gesehen hat und neugierig auf mehr machen.



Fazit:
Dawn of Arcana nutzt den achten Band, um die romantischen Bande zwischen Nakaba und Caesar zu vertiefen und damit die Weichen für ein Drama in der Zukunft zu stellen. Auch andere Figuren geben einen Teil ihrer Geheimnisse preis, so dass es weiterhin spannend bleibt, auch wenn die Action diesmal vollständig fehlt.

Dawn of Arcana 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dawn of Arcana 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551766236

194 Seiten

Dawn of Arcana 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Auch wenn nicht viel passiert, bleibt es durch die inneren Entwicklungen spannend
  • Romantik und Abenteuer halten sich weiterhin die Waage
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.12.2013
Kategorie: Dawn of Arcana
«« Die vorhergehende Rezension
Vinland Saga 8
Die nächste Rezension »»
Okko 4: Das Buch des Feuers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.