SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 100% Strawberry 1

Geschichten:
Erdbeeralarm!!!
Autor, Zeichner: Mizuki Kawashita

Story:
Der Schüler Junpai macht eine ungewöhnliche Begegnung als er das Schuldach betritt. Ein Mädchen fällt quasi vom Himmel und liegt ihm zu Füßen. Viel mehr fällt sie vom Vordach und hätte fast Junpai unter sich begraben. In der peinlichen Situation blitzt ein Erdbeerunterhöschen, unter dem Rock der Schuluniform, auf und das Mädchen, das im Gegenlicht der Abendsonne schwer zu erkennen ist, flitzt, ohne ein Wort zu verlieren, die Treppen hinunter und lässt einen verduzten Teenager zurück, der von den „Ausblick“ noch völlig angetan ist. Er findet ein Schulheft auf dem Dach. Das Mädchen scheint in seine Klasse zu gehen, an solch eine Schönheit kann er sich aber beim besten Willen nicht erinnern. Am nächsten Schultag trifft er die Besitzerin. Es handelt sich um die schüchterne und unscheinbare Aya Tojo, die so gar nicht zu seiner „Erscheinung auf dem Dach“ passen möchte. Ist das Mädchen mit dem Erdbeerhöschen, vielleicht doch die Schulschönheit Tsukasa, die bisher jeden Kerl einen Korb gab? Junpais Ehrgeiz ist angestachelt, er will sein Mädchen mit dem Höschen finden.

Meinung:
Banale Handlung? Kein Einspruch, aber der Zweck heiligt die Mittel. Der Auftakt ist schnell gemacht und der Leser wir in einen japanischen High School Alltag entlassen, in dem er Junpai, den Hauptprotagonisten, begleitet und schnell die wichtigsten Personen um ihn herum kennen lernt. Das sind seine beiden besten Freunde und Sidekicks Okusa und Komiyama. Die Beiden wundern sich, dass ihr Kumpel sich neuerdings für Mädchen interessiert, unterstützen ihn aber mit Rat und Tat zum mysteriösen Wesen Frau. Schnell lernt Junpai das Lerngenie Aya Tojo kennen, die unscheinbar und bei den Jungs alles andere als beliebt ist, mit ihrem konservativen Aussehen. Der krasse Gegensatz zu Aya ist die Schulschönheit Tsukasa, die alle Männerherzen höher schlagen lässt, bisher aber immer sehr unnahbar wirkt und alle Avancen ausschlägt. Durch einen von Aya gemachten Ratschlag gewinnt Junpai ihre Aufmerksamkeit.
Der erste Band beschreibt die typischen Irrungen und Wirrungen, die der 15-jährige durchmachen darf, wenn die Hormone zum ersten Mal verrückt spielen. Auf der Suche nach seinem Erdbeermädchen lernt er sich selbst und seine Mitschüler besser kennen und der Leser begleitet ihn in seiner Entwicklung Schritt für Schritt. Schnell wird klar, wer seine Herzensdame ist, nur dem „Helden“ nicht. Fanservice kommt nicht zu kurz. Die Mangaka spielt mit Ecchielementen, besonders die Herren der Schöpfung dürften die Panels freuen. Dabei wirken die Szenen nie zu überspitzt und aufgesetzt und es bleibt sehr harmlos. Junpai geht schon steil, wenn ihn ein Mädchen bei der Hand nimmt oder ihm etwas zuflüstert.
Die Zeichnungen sind gefällig. Die weiblichen Charaktere kommen großäugig daher und die Mangaka bedient den Shonen-Stil - wenig Rasterfolie, keine Symbolik.
Die Serie erschien im Shonen-Jump und bringt es auf satte 19 Bände, genug Raum für die Autorin um ihre Charaktere zu quälen und hoffentlich mit viel Humor eine Geschichte zu erzählen.


Fazit:
Fanservice verkauft sich gut und die Zielgruppe wird es danken. Schön, dass die Figuren trotzdem sympathisch daherkommen und die dünne, aber humorvolle Handlung kein reines Mittel zum Zweck für die Höschenaufblitzshow ist. Man darf gespannt zum zweiten Band greifen.

100% Strawberry 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

100% Strawberry 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86580-591-1

190 Seiten

100% Strawberry 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • sympathische Charaktere
  • gefälliger Zeichenstil
  • Fanservice nicht zu aufdringlich, wird schön in die Story „verarbeitet“
Negativ aufgefallen
  • bisher noch eine dünne Handlung, die Ähnlichkeiten mit anderen Shonen-Serien aufweist, wo der Held der Serie sich zwischen mehreren Mädchen entscheiden muss, u.a. Video Girl Ai, Love Trouble
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.10.2013
Kategorie: 100% Strawberry
«« Die vorhergehende Rezension
Avatar: Der Herr der Elemente Band 5: Die Suche 1
Die nächste Rezension »»
Wolverine Season One
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.