SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Crayon Shin-chan 8

Geschichten:
Schmatz, Schmatz! Ich flirte mit jedem Schatz! / Mit einem Lachen gegen die Saitama-Red-Scorpion-Girls / Der Schatz vom Oink-Oink-Königreich
Autor: Yoshito Usui, Zeicher: Yoshito Usui, Tuscher: Yoshito Usui

Story:
Wir erleben erneut Shin-chans Alltag. Ob zuhause, im Kindergarten, mit der Mutter in der Fahrschule oder mit beiden Elternteilen unterwegs in der Stadt, dem kleinen Chaoten gelingt es immer wieder seine gesamte Umgebung auf den Kopf zu stellen und für Unruhe zu sorgen. Selbst vor dem Königreich Oink – Oink macht der Fünfjährige keinen Halt, denn zusammen mit seinen Eltern hat in der Lotterie eine Reise dorthin gewonnen. Dass er dem entführten Kronprinzen wie ein Ei dem anderen gleicht ist ein amüsanter Zufall, der für Aufregung pur sorgt...

Meinung:
Auch der letzte Crayon Shin-chan Band, der von EMA hierzulande veröffentlicht wird, bietet sehr humorvolle Kurzgeschichten, die den Leser immer wieder zum Schmunzeln bringen. Die Dialoge sind schön bissig und frech. Der Zeichenstil präsentiert sich genauso schlicht und einfach wie in der Animeserie. Die Aufmachung des 8,50 € teueren Bandes ist wirklich ihr Geld wert. Der Band weist nicht nur vier Farbseiten und ein größeres Format als die üblichen Mangaserien auf, sondern Druck- und Papierqualität (Hochglanzpapier!!!) sind besonders hochwertig. Wegen der schlechten Verkaufszahlen ist der Verlag dazu gezwungen die Kultserie aus Japan, die sich in ihrer Heimat einer ungeheuren Beliebtheit erfreut, bereits mit Erscheinen des achten Bandes einzustellen. Leider ist Crayon Shin-chan somit der beste Beweis dafür, dass es Non-Mainstreamtitel immer noch verdammt schwer haben bei uns Fuß zu fassen!

Fazit:


Crayon Shin-chan 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Crayon Shin-chan 8

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 8,50

ISBN 10:
3-89885-616-X

120 Seiten

Crayon Shin-chan 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • hochwertiges Aufmachung des Manga – der Preis ist berechtigt
  • humorvolle Kurzgeschichten
Negativ aufgefallen
  • Schade, nach dem 8. Band wird die Serie aufgrund schlechter Resonanz eingestellt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.08.2003
Kategorie: Crayon Shin-chan
«« Die vorhergehende Rezension
Oh! My Goddess Artbook
Die nächste Rezension »»
Lone Wolf & Cub 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.