SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 100% Marvel 62: Ashtonishing Spider-Man & Wolverine

Geschichten:
Story: Jason Aaron
Cover und Zeichnungen: Adam Kubert
Farben: Justin Ponsor
Tusche: Mark Morales, Dexter Vines, Mark Roslan
Übersetzung: Michael Strittmatter

Story:
Peter Parker alias Spider-Man und Wolverine finden sich mitten in der frühgeschichtlichen Zeit der Erde wieder. Während Logan sich zum Beschützer des „Kleinen Volkes“ aufschwingt, rätselt Peter darüber nach wie zum Teufel sie hierhergekommen sind. Da nähert sich ein gewisser Asteroid auch als „Dinokiller“ bekannt, der Erde. Sein Einschlagsort liegt direkt auf dem Kontinent, auf dem sich die beiden Helden gerade aufhalten. Peter versucht Logan zur Zusammenarbeit zu bewegen. Doch der grimmige Geselle und der lustige Spidy, der stets einen flotten Spruch auf den Lippen trägt, sind sich alles andere als grün.

Kurz bevor der Asteroid auf die Erde trifft, gelingt es Logan eine seltsame Gestalt zu überwältigen. Leider sind die Informationen die er bekommt spärlich. Der Asteroid schlägt ein und alles scheint vorbei zu sein, doch dann finden sich Spiderman und Wolverine in einer unglaublichen Zukunft wieder. Die Menschen sind Geschichte und ein anderes Volk hat die Erde übernommen. Doch auch hier droht wieder eine Gefahr, die alles übersteigt was die Beiden je bekämpft haben.


Meinung:
Mit Peter Parker und Logan widmet sich dieser Band zwei sehr gegensätzlichen Charakteren des Marvel Universums. Die Spinne ist Lesern als quirliges Kerlchen ans Herz gewachsen, der mit flotten Sprüchen und respektlosem Verhalten seine Gegner zur Weißglut treibt. Sein Privatleben gestaltet sich eher dramatisch, da die Frauen die er liebt nicht lange an seiner Seite weilen oder unerreichbar scheinen. Trotz allen widrigen Umständen in seinem Leben sieht er auch immer die guten Seiten und versucht seiner Tante May ein liebender, gehorsamer Neffe zu sein.

Logan alias Wolverine ist da aus einem ganz anderen Holz geschnitzt. Seine Laune ist meist unterirdisch mies und er lässt kaum jemanden an sich heran. Seit er seine große Liebe Jean Grey verlor ist seine Stimmung, wenn das überhaupt noch möglich ist, noch tiefer in den Keller gesunken. Sein Verhalten dient dazu die Menschen von ihm fernzuhalten. Seine Vergangenheit liegt weitestgehend im Dunklen. Fans wissen, dass er in einem tödlichen Streit mit seinem Bruder liegt. Beide scheinen relativ unsterblich zu sein und Logans Alter ist schwer einzuschätzen. Kein Wunder also das er enge Kontakte und gar Freundschaften meidet, da er weiß das er überlebt während alle anderen altern.

Die Story lässt unsere Helden, rückwärts, seitwärts und quer durch die Dimensionen springen und verwendet dabei reizvolle Aspekte aus dem Leben der beiden Helden. So trifft Wolverine auf Peters jüngeres Ich, als dieser noch versucht im Wrestling Geschäft groß rauszukommen. Peter hingegen sieht wie der junge Logan von seinem Bruder gejagt wird.

Ein Mädchen darf natürlich nicht fehlen und so verzerrt sich Peter in der Vergangenheit nach einer blonden Schönheit. Was es damit auf sich hat wird im Laufe der Story geklärt. Viele Kleinigkeiten werden zu einer großartigen Geschichte vereint.

Dazu gibt es sensationelle Illustrationen, die farblich gut ausgearbeitet sind. So präsentiert sich die Frühzeit der Erde in dunklen Tönen mit roten Elementen. Das zukünftige Zeitalter zeigt zerstörte Städte und  Steam-Punk-Elemente. Die verschiedenen Epochen werden gut eingebunden und vereinen Story und Layouts zu einem großen Ganzen. Die Covers der amerikanischen Originalausgaben sind ebenfalls zu sehen.

Der Band enthält die amerikanischen Originalausgaben der US-Miniserie „Ashtonishing Spider-Man & Wolverine 1-6“. Die Auflösung der fantastischen Geschichte bietet einige geniale Ideen und überrascht auf ganzer Linie. Es handelt sich um eine abgeschlossene Story, sodass keine großen Vorkenntnisse der Figuren nötig sind, um dem Inhalt zu folgen. Wer fantastische Schauplätze, reichlich Action und eine Vorliebe für Spider-Man und Wolverine hegt, wird sich dieser Story nicht entziehen können. Männlein und Weiblein ab 16 Jahre dürften sich, durch die Interaktion des ungewöhnlichen Duos, bestens unterhalten fühlen.


Fazit:
Der Sonderband aus der Reihe 100% Marvel überzeugt mit einer interessanten gut durchdachten Geschichte. Die außergewöhnlich, reizvollen Zeichnungen vervollständigen das Bild einer überragenden Story die ihresgleichen sucht. Das Titelbild von Adam Kubert lässt nur vage ahnen was die Leser erwartet. Spider-Man und Wolverine agieren als Dream Team der besonderen Art. Da bleibt kein Auge trocken. Unterschwelliger Humor und rotzfreche Sprüche unterstreichen den Charakter der einzelnen Protagonisten. Kurzum, diese Story sollte sich niemand entgehen lassen.


100% Marvel 62: Ashtonishing Spider-Man & Wolverine - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

100% Marvel 62: Ashtonishing Spider-Man & Wolverine

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

148 Seiten

100% Marvel 62: Ashtonishing Spider-Man & Wolverine bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • actionreiche Story
  • Bekannte Protagonisten in ungewöhnlicher Kombination
  • Farblich stimmige, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.10.2012
Kategorie: 100 % Marvel
«« Die vorhergehende Rezension
SILBERPFEIL-Die Jugendabenteuer als KLEINE ANTILOPE Band 18: In der Prärie verschollen
Die nächste Rezension »»
Death Note - Black Edition 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.