SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 9

Geschichten:

Hab dich lieb, Suzuki-kun 9
Autor und Zeichner:
Go Ikeymada



Story:
Noch in der Mittelschule waren Sakaya, Chihiro und die beiden Suzuki-kun Jungs enge Freunde, es entstanden sogar Pärchen. Doch dann wurden sie auseinander gerissen und verloren sich aus den Augen, was vor allem Hikaru schmerzt.

Um so überraschter ist er nun Sakaya wiederzusehen, die inzwischen ein Star geworden ist. Allerdings kann sie sich an nichts mehr erinnern, was vor ihrem schweren Unfall war - und damit auch nicht an den Jungen und seine Liebe. Der Schock und der Verlust der Eltern hat alles weggefegt.

Doch bei einer mehrtägigen Studienreise nach Taiwan bekommt Hikaru die Gelegenheit, sich wieder mehr um Sakaya zu kümmern, die ansonsten keinen wirklich an sich heran lässt. Tatsächlich gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen, auch wenn das sehr viel Geduld kostet.

In Japan selbst, versuchen Freundinnen Chihiro wieder aufzumuntern, denn diese konnte wegen einer Erkältung nicht mitfahren. Doch der gut gemeinte Karaokeabend wird zu einem Desaster. Unter den Jungen, die sie mit eingeladen haben ist auch Shinobu. Dieser nutzt - ungeachtet des Zustands des Mädchens - die Gelegenheit, ihr einmal richtig die Meinung zu sagen.



Meinung:
Auch im neunten Band fängt Go Ikeyamada die Lebenswelt und Gefühle ihrer jungen Protagonisten feinfühlig ein. Sie nutzt kleine und alltägliche Szenen, um Bindungen zu schaffen oder Konflikte zu schüren. Gerade der feinfühlige Umgang damit schafft eine glaubwürdige Atmosphäre.

Als Leser wird man durch die warmherzige Erzähweise tief in die Geschichte gezogen, zittert und lacht mit den Helden, freut sich, wenn sie einander näher kommen oder bedauert sie, wenn sie zurückgewiesen werden.

Die Spannung ist angemessen, denn gerade die Beziehung zwischen Hikaru und Sakaya macht einen interessanten Sprung, während es bei den beiden anderen genau andersherum aussieht und man auch da nicht weiß, ob sie wieder einmal zusammen kommen. So märchenhaft das Szenario ansonsten ist - das Hauptthema ist für jeden Teenager nachvollziehbar.

Die Zeichnungen sind wie immer sehr detailreich, sie heben durch ihre Niedlichkeit noch die unschuldige und fröhliche Stimmung der Handlung hervor.



Fazit:
Hab dich lieb, Suzuki-kun!! überzeugt auch in der neunten Ausgabe durch seine warmherzige, lebensnah erzählte Geschichte, die genau weiß, wie sie die Gefühle ihrer Leser berühren kann.

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770477821

176 Seiten

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine warmherzige Erzählung mit glaubwürdigen Figuren
  • die Gefühle der Teenager werden liebenswert in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.09.2012
Kategorie: Hab dich lieb, Suzuki-kun
«« Die vorhergehende Rezension
Liebeslügen 6
Die nächste Rezension »»
Buffy-The Vampire Slayer-Chroniken 7: Böses Blut!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.