SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.805 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - LD-K 6

Geschichten:
L-DK 6
Autor:
Ayu Watanabe
Zeichner: Ayu Watanabe

Story:
Obwohl ihre Eltern weggezogen sind ist Aoi in ihrer Heimatstadt geblieben, um dort wenigstens noch den Highschool-Abschluss zu machen. Sie lebt seitdem in einem Appartementhaus, in dem auch Shusei untergekommen ist, der beliebteste Junge ihrer Stufe.

Durch widrige Umstände kommen sich die beiden näher und müssen sogar eine Zeitlang die Wohnung miteinander teilen, erst weil Aoi einen Wasserschaden hat, und dann weil Shusei aus Versehen sein Zimmer abfackelt. Das hat für zarte Band zwischen ihnen gesorgt, auch wenn das Mädchen zuerst nicht ihre beste Freundin enttäuschen wollte.

Inzwischen wohnen Aoi und Shusei bewusst zusammen, auch wenn sie das in der Schule geheim halten müssen, und genießen ihre Beziehung - oder versuchen es zumindest. Gerade das Mädchen ist so in ihren Freund verliebt, dass sie gar nicht wahrnimmt, dass sie bereits einen weiteren Verehrer hat.

Wataru glaubt nicht, dass Shusei der richtige für Aoi ist, denn schon jetzt, wo er sich ihrer Liebe sicher wähnt, nimmt er viele Liebesbezeugungen als selbstverständlich hin und tut dem Mädchen gelegentlich sogar durch seine Äußerungen und Handlungen weh.

Aus diesem Grund zieht Wataru ebenfalls in das Appartementhaus, um da zu sein, wenn Aoi ihn wirklich braucht - und vielleicht endlich erkennt, dass er die bessere Wahl für sie sein dürfte. Eine Entwicklung tritt ein, die Wataru ganz und gar nicht gefallen dürfte...


Meinung:
Zwar haben sich die Helden der Geschichte zusammengerauft, aber ihre Beziehung läuft immer noch nicht so, wie sie sollte, denn gerade Shusei nimmt vieles als gegeben hin und gibt nichts von den Gefühlen zurück, die Aoi ihm schenkt. Das Mädchen ist traurig und verwirrt, ohne zu wissen, warum und gibt sich die Schuld ... und das ist etwas, was viele Leserinnen im Teenager-Alter ebenfalls kennen dürften.

In dieser Hinsicht spiegelt L-DK durchaus die Realität wieder, auch wenn man davon ausgehen kann, dass es nicht so bleiben wird, damit auch das Happy End so kommt, wie es soll, auch wenn es einer ganz und gar nicht verdient hat.

Um den Klischees treu zu bleiben gibt es mit Wataru nun einen Rivalen, der gar nicht traurig darüber ist, dass Shusei durch sein dreistes und unverschämtes Verhalten einiges verspielt. Er ist all das, was der Schulschwarm nicht sein kann und wirkt wie eine bessere Partie für Aoi.

Letztendlich schafft sich die Autorin zwar nette Möglichkeiten, die sie aber vermutlich nicht ausnutzen wird. Das schmälert ein wenig den Eindruck, den dieser Band durch die neuen Entwicklungen macht. Dazu ist die Geschichte trotz fehlender Albernheiten noch viel zu oberflächlich.

Zuimindest werden die romantischen Gefühle junger Leserinnen befriedigt, die sich in der gleichen Lage wie Aoi befinden und so ein wenig Trost in der Träumerei fernab der Realität finden können.


Fazit:
Damit dürfte L-DK auch im sechsten Band wieder junge und unerfahrene Leserinnen ansprechen, die bewegte Geschichten um die erste große Liebe ohne Sex aber mit vielen verwirrenden Gefühlen mögen.

LD-K 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

LD-K 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770477876

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine nett erzählte Liebesgeschichte ohne Albernheiten
Negativ aufgefallen
  • Viele Klischees werden bedient und Möglichkeiten nicht ausgeschöpft
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2012
Kategorie: L-DK
«« Die vorhergehende Rezension
Naruto: Die Geschichte eines Unbeugsamen Ninja
Die nächste Rezension »»
Monster Soul 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.