SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.613 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard

Geschichten:
Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard

Asgard, Teil 1 (Asgard, Part 1)

Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi

Asgard, Teil 2 (Asgard, Part 2)

Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi

Asgard, Teil 3 (Asgard, Part 3)
Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi

Asgard, Teil 4 (Asgard, Part 4)
Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi

Asgard, Teil 5 (Asgard, Part 5)

Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi

Asgard, Das Ende (Asgard, Part 6)
Autor: Robert Rodi, Zeichner: Simone Bianchi, Inker: Simone Bianchi, Andrea Silvestri, Colorist: Simone Peruzzi



Story:

Asgard versinkt in einem tiefen, ewig andauerndem Winter. Balder ist tot, Göttervater Odin nicht zur Stelle. Alle Verantwortung ruht auf den Schultern eines einzigen Asen: Thor! Er muss die notwendigen Entscheidungen treffen, um sein Volk und ihr Land vor dem sicheren Untergang zu retten. Doch ohne Mjolnir, der den Dienst verweigert, scheint auch der mächtige Thor sowohl den aufbrausenden eigenen Leuten als auch den zahlreichen, auf ihre Chance zum Angriff lauernden Feinen kaum etwas entgegensetzen können. Steht die alles vernichtende Götterdämmerung bevor oder bringt Thors gewagte Reise ins Reich der Töten die entscheidende Wende...?



Meinung:

Mit Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard bringt Paninicomics einen weiteren Donnergott-Titel, die sich im Zuge der Realverfilmung auf dem deutschsprachigen Comicmarkt bewähren soll. Thor - Für Asgard beinhaltet alle sechs Teile der US-Serie "Asgard", welche von Autor Robert Rodi (Four Horsemen) ersonnen und durch den italienischen Zeichner Simone Bianchi (Astonishing X-Men) umgesetzt wurden. In den Staaten bereits seit September 2010 auf dem Markt, erfolgt jetzt bei uns der deutsche Release als 172 Seiten umfassender Sammelband, der als Bonus die Originalcover mitbringt und einige biografische Informationen der Macher anbietet.

Rein optisch verfolgt die Geschichte ihren gänzlich eigenen Stil. Bianchi tendiert zu einer rauen, direkten Gestaltung, der diesem dunklen Abgesang auf die glorreichen Tage Asgards jederzeit gerecht wird. Sowohl die Figurenzeichnungen und das Design der Landschaften sind ihm eindrucksvoll gelungen - sie wirken kantig, kräftig und ungeglättet - als auch die Umsetzung der zahlreich vorhandenen Actionsequenzen: Der Leser merkt rasch, dass es für die Asen um alles geht. Verzweiflung findet sich ebenso in den Bildern der Gesichter wie Wut, Mut oder heldenhafte Tugend. Der Transport von Emotionen und Eindrücken wird durch den Zeichner fokussiert und wirkt auf den Leser enorm ein: Von der ersten Seite an, ist dieser emotional involviert und verfolgt gespannt das Geschehen.

Zudem ist die Gestaltung der Panels alles andere als gewöhnlich umgesetzt worden. Viele von ihnen gehen flüssig ineinander über und nutzen die vielfältigen narrativen Möglichkeiten des Comic-Mediums. Mal als senkrechte angeordnete Rechtecke gestaltet, oft auch quadratisch, ellipsenförmig oder rund, präsentiert sich Thor - Für Asgard formal vielfältig und abwechslungsreich. Ganzseitige Panoramen werden gewiss nicht vernachlässigt, so dass hier vielseitige Elemente der grafischen Gestaltung wunderbar einander greifen. Rein inhaltlich gestaltet sich der 92. Marvel Exklusiv-Band sehr düster. Thor und sein Asgard stehen am Rande der Zerstörung, ehemals vorhandene Stützpfeiler wie Göttervater Odin oder Balder sind verschwunden, Thor muss alleine entscheiden, wie die Bedrohung abzuwenden ist. Mythologisch aufgeladen, lebt Thor - Für Asgard von den Geschichten der nordischen Götter und ihres Universums. Rodi bietet einen gefährlichen Streifzug durch die verschiedenen Welten, wobei er Thor sogar ins Reich der Toten vordringen lässt, wo weitere Herausforderungen warten. In Sachen Dramatik und Bedeutungskraft ist das vorliegende Werk hervorragend gelungen. Es fesselt durch eine gehaltvolle Dramaturgie, die durch die formalen Schmankerl und die eindrucksstarken Zeichnungen weiterreichend unterstützt wird.



Fazit:

Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard fesselt durch seine düstere, aber eindrucksstarke Geschichte. Zeichnungen und allgemeine Gestaltung sind dynamisch gelungen und überzeugen in allen Belangen. Spannend, eindrucksstark und vielseitig präsentiert sich dieses dunkle Epos als Softcover-Sammelband, der in keinem Bücherregal eines Thor-Fans fehlen sollte.



Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel Exklusiv 92: Thor - Für Asgard

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

172 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannende Geschichte
  • ansprechender Zeichen- und Gestaltungsstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.06.2011
Kategorie: Thor
«« Die vorhergehende Rezension
Kingdom Hearts II 3
Die nächste Rezension »»
Israel verstehen - In 60 Tagen oder weniger
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.