SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Sanctuary Deluxe 2

Geschichten:

Buch 3 und 4

Autor: Kaori Yuki
Zeichner: Kaori Yuki
Tuscher: Kaori Yuki

Story:

Setsuna Mudo liebt verbotener Weise seine Schwester Sara. Da wird ihm offenbar, Gefäß für die Seele des weiblichen Engels Alexiel zu sein, wodurch er unglaubliche Kräfte erlangt. Ihm wird erklärt:

Alexiel stritt sich einst mit ihrem Bruder Rosiel wegen einer Liebesgeschichte. Voller Zorn verbannte Alexiel Rosiel ins Erdreich. Die Strafe für diese frevlerische Tat bekam Alexiel sofort zu spüren. Ihr Körper wurde von Gott in einen Kristall gesperrt, und ihre Seele wurde dazu verdammt, bis ans Ende aller Zeiten in einem Menschenkind wiedergeboren zu werden. Darüber hinaus soll sie jedes Mal eines furchtbaren Todes sterben.

Das Computerspiel „Angel Sanctuary“ dient Rosiel dazu, die Lebenskraft der Spieler zu nutzen, um aus seinem Gefängnis zu fliehen. Furchtbare Todesfälle im ganzen Land sind die Folge. Setsuna ist der einzige, der Rosiel aufhalten könnte, doch muss er dazu erst Alexiel werden. Dieser will die Transformation wegen seiner Liebe zu Sara nicht vollziehen. Sara selber wendet sich gegen ihre Mutter und flieht vor einer Verlobung mit einem unbekannten Mann in Setsunas Arme.



Meinung:

Glücklicherweise knüpft die Story nahtlos an die Ereignisse des ersten Bands an. Sara erstaunt hier die Leser. Endlich schafft sie es, sich von ihrer Mutter loszureißen und einer arrangierten Ehe zu entfliehen. Sie stellt sich mutig ihren verbotenen Gefühlen zu Setsuna. Dieser wehrt sich immer noch gegen die Verwandlung in Alexiel. Sollte er sie zulassen, würde er Sara verlieren. Setsuna möchte nur ein normales glückliches Leben mit Sara führen und nicht in die Konflikte der Engel hinein gezogen werden. Sakuya Kira erhält in dieser Story mehr Substanz. Endlich erfährt der interessierte Leser, was es wirklich mit dem geheimnisvollen Beschützer Setsunas auf sich hat.

Der zweite Band bleibt vom Äußeren her seinem Vorgänger treu. Auch dieses schwarz gebundene Hardcover fasziniert durch seine silbernen, verschnörkelten Schriftzeichen. Die bunt gehaltenen Bilder auf der Vorder– und Rückseite des Mangas werden diesmal durch Blüten in Türkisblau unterstrichen. Überhaupt ist diese Farbe dazu gedacht, Akzente auf dem Einband zu setzen. So entsteht der Eindruck von außergewöhnlicher Exklusivität.

Auf den ersten Seiten erwarten den Leser zwei bunte Drucke der Protagonisten. Weiter geht es mit gewohnt ätherischen Wesen und hinsichtlich der düsteren Geschichte angemessenen Zeichnungen. Wie schon im Vorgängerband gibt es einige Erklärungen, die die Autorin zum besseren Verständnis der Story geschrieben hat.

Wer jetzt erst in die Reihe einsteigt, erhält Dank der Biographie der Darsteller und eines kurzen Rückblicks noch die Möglichkeit, der Geschichte folgen zu können.



Fazit:

Himmlische Wesen bevölkern zurzeit den Manga-Markt. Aber keine der Geschichten kommt an die Story von Angel Sanctuary heran. Die Autorin beendete diese Reihe im Jahre 2000 nach 20 Bänden. Die Popularität der Serie ist jedoch ungebrochen. Fans auf der ganzen Welt haben nun die Chance, diese Bände als Zweiteiler in einer luxuriös gebundenen Aufmachung zu bekommen. Da freut sich das Sammlerherz.

Manga-Liebhaber, die düstere Geschichten, Engel und Dramatik sowie etwas Romantik mögen, werden diese Story fasziniert verfolgen. Wer leichte Kost bevorzugt, ist hier jedoch absolut falsch. Interessierte Leser/innen, die nur mal in den Manga hinein schnuppern möchten, werden auf jeden Fall die wunderschönen Zeichnungen genießen und schnell mehr davon wünschen.



Angel Sanctuary Deluxe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Sanctuary Deluxe 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 14,90

ISBN 13:
978-3-551-79302-7

400 Seiten

Angel Sanctuary Deluxe 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • rätselhafte Story
  • komplizierte, geheimnisvolle Charaktere
  • wundervolle Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.05.2011
Kategorie: Angel Sanctuary
«« Die vorhergehende Rezension
Lebe deine Liebe 9
Die nächste Rezension »»
Rex Mundi 6: Das Tor Gottes
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.