SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman/Superman Sonderband 6: Anbetung

Geschichten:
Anbetung (Originaltitel: Worship ; Autor: Paul Levitz; Zeichnungen: Jerry Ordway; Farben: Pete Pantazis)

Das Opfer (Originaltitel: Sacrifice ; Autor: Paul Levitz; Zeichnungen: Jerry Ordway; Farben: Pete Pantazis)

Himmelfahrt (Originaltitel: Ascension ; Autor: Paul Levitz; Zeichnungen: Jerry Ordway; Farben: Pete Pantazis)

Wiederauferstehung (Originaltitel: Resurrection ; Autor: Paul Levitz; Zeichnungen: Jerry Ordway; Farben: Pete Pantazis)

Es war einmal eine Fledermaus (Originaltitel: It´s a Bat ; Autor: Paul Levitz; Zeichnungen: Jerry Ordway; Farben: Pete Pantazis)

Bonusinhalt:

  • Waffenbrüder (Brothers in Arms)
  • Ein freundschaftlicher Rat (Friendly Advice)
  • Nacht und Tag (Night and Day)
  • Der beste Freund eines Superhelden (A Superhero´s Best Friend)
  • Joker und Lex (Joker and Lex)
  • Ewiglich (Eternal)
  • Jeder kann ein Held sein (We Can Be Heroes)



Story:

Während Superman im All einen Meteoriten aus dem Weg räumt, der einen ihm fremden Planeten bedroht, wird in Metropolis Lois Lane entführt. Batman hört das Hilfesignal ihres Notsenders, den er ihr gab und eilt zu Hilfe. Eine irre Bruderschaft möchte Lois auf dem Scheiterhaufen verbrennen, da sie Superman verschmäht hat und ihm somit nicht als Gefäß für einen Nachkommen zur Verfügung steht. Schon bald wird jedoch klar das diese religiösen Fanatiker nicht aus eigenem Antrieb handeln, sondern von irgend jemand manipuliert werden, der völlig andere Ziele verfolgt ... Lex Luthor.

In einer anderen Zeit, auf einem anderen Planeten, entkommt ein mächtiges Wesen mit Namen Lex aus seinem Gefängnis. Es gelingt ihm eine Zeitkapsel zu stehlen, mit der er zu Superman reist. Es gelingt ihm diesen ernsthaft zu verwunden, doch die Legion der Superhelden ist bereits auf seiner Spur und eilt Superman zu Hilfe. Sie bringen ihn zu Batman, und pflegen ihn in seiner Höhle gesund. Batman organsiert währenddessen Beweismaterial mit dessen Hilfe sie herausfinden, dass die Kreatur ein mutierter Klon von Lex Luthor sein muss. Superman befindet sich in ernsthafter Gefahr, denn Lex Luthor ist seinem Plan Superman zu vernichten sehr nahe.




Meinung:
Die Veteranen Paul Levitz und Jerry Ordway bescheren uns in diesem nunmehr sechsten Batman/Superman Sonderband ein Abenteuer aus der Vergangenheit der beiden Superhelden. Clark und Lois sind bereits verheiratet, Bruce Wayne galt noch nicht als verloren und LexLuthor fungiert noch als Boss von Lex Corp. Mit Folge 75 der US Ausgabe ist ausserdem die große Jubiläumsausgabe Resurrection/It´s a Bat.

20 Bonusseiten mit diversen Kurzgeschichten runden den Band ab.

Mit Paul Levitz hat einer der wichtigsten Männer bei DC mal wieder das Storytelling übernommen. Sofort merkt man, dass hier einer mit viel Erfahrung am Werke war. Der Plot ist komplex, spannend und hat ein flüssiges Erzähltempo. Es ist ein sehr klassischer Superheldenstoff mit hohem Unterhaltungswert. Es wird nicht zwanghaft versucht, irgendwelche Stilelemente zu implementieren, die eigentlich nicht zum Stoff passen. Stattdessen liefert Levitz eine grundsolide Geschichte ab und überzeugt mit guten stimmigen Ideen.

Jerry Ordway, der nahezu im gleichen Alter wie Levitz ist, zeichnete dazu das passende grafische Umfeld. Die Charaktere sind mit stimmungsvollen Licht- und Schatteneffekten gekonnt in Szene gesetzt und wirken angenehm plastisch. Auch die Hintergründe besitzen eine sehr gelungene Räumlichkeit und stehen optisch den Charakteren in nichts nach. Die gekonnte Kolorierung von Pete Pantazis rundet die Bilder perfekt ab und sorgt für einen sehr ordentlichen Gesamteindruck.




Fazit:

Ein gelungene Geschichte auch für Wiedereinsteiger oder Gelegenheitsleser. Ein paar der Informationen ergeben zwar keinen Sinn, wenn man schon länger nicht mehr mit Superman oder Batman unterwegs war, aber das lässt sich verschmerzen.





Batman/Superman Sonderband 6: Anbetung - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman/Superman Sonderband 6: Anbetung

Autor der Besprechung:
Thomas Lang

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,95

124 Seiten

Batman/Superman Sonderband 6: Anbetung bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • gelungene Story
  • schöne, teilweise sogar spektakuläre Zeichnungen
  • auch für Gelegenheitsleser geeignet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.02.2011
Kategorie: Batman / Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Deutsche Comicforschung 2011
Die nächste Rezension »»
Veilchenblau
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.