SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Franka 7: Die Zähne des Drachen

Geschichten:
Band 7: Die Zähne des Drachen
Autor, Zeichner, Tuscher: Henk Kujpers

Story:
Da die Ventile ihrer Sauerstoffflaschen nicht mehr in Ordnung sind, sie sich aber keine neuen mehr kaufen möchte, sucht Franka nach einem Laden, wo sie diese vielleicht aus zweiter Hand kaufen kann. Im Hafen findet sie einen kleinen Laden und schaut sich erst einmal ein wenig um, da der Besitzer gerade damit beschäftigt ist, einer Kundin ein Tattoo zu stecken. Beim Stöbern entdeckt sie zwar nicht das, was sie sucht, aber einen anderen Gegenstand, der ihr als Geschenk für einen Freund ins Auge fällt. Kurze Zeit später wird sie von einer Chinesin überfallen, die ihr den Gegenstand zu entreißen versucht und dabei auch nicht vor Gewalt zurück schreckt.

Nun fühlt sich Franka persönlich angegriffen und versucht heraus zu bekommen, was es mit der Sache auf sich hat. Dieses entpuppt sich als Skelettteil eines Sauriers, der seit Jahrmillionen ausgestorben sein müsste - eine Überprüfung der Knochen macht aber deutlich, dass diese vielleicht gerade einmal tausend Jahre alt sind. Ist das ein Hinweis darauf, dass es irgendwo vielleicht noch lebende Vertreter dieser Art gibt. Zusammen mit der flippigen und modischen Professor Adler macht sich Franka auf die Spuren einer englischen Expedition, die im Jahr 1936 nahe einer philippinischen Insel spurlos verschwunden ist, nicht ahnend, dass ihnen die geheimnisvolle Chinesin auf den Fuß folgt.


Meinung:
Nach den Kriminalfällen, die Franka mehr oder weniger im eigenen Land hielten und sie mit Heimtücke und Verrat konfrontierten, kommt mit "Die Zähne des Drachen" doch wieder ein größeres Abenteuer auf die Heldin zu. Das Album ist Teil eines zweibändigen Abenteuers, das mit "Im Reich des Donnerdrachen" fortgesetzt wird. Wieder schliddert die Heldin mehr durch Zufall in die Geschichte, weil sie attackiert wird und nimmt dies zum Anlass, heraus zu finden, was besonderes an der ganzen Sache ist. Das ganze ist die Vorbereitung und der Auftakt zu einem Abenteuer, dass sie wieder um den halben Erdball führen wird.

Auflösungen kann man freilich bei einem Zweiteiler wie diesem noch nicht erwarten, es werden eher noch mehr Fragen gestellt und die Identität von Frankas Gegenspielerin bleibt so rätselhaft wie am Anfang. Sicherlich sind weder der Aufhänger noch die Idee wirklich neu, und die Figuren wirken so statisch wie ihre Zeichnungen, aber dennoch kann der Künstler fesseln, weil er alles mit einem Augenzwinkern erzählt und durch Andeutungen neugierig auf den zweiten Band macht.

Alles in allem wird ein spannendes, wenn auch nicht klischeefreies Abenteuer geboten, dass auch schon Kinder anspricht, weil es sich selbst nicht besonders ernst nimmt.



Fazit:
Alles in allem kann "Die Zähne des Drachen" als Auftakt eines Zweiteilers gefallen, da die Geschichte gut durchdacht und spannend aufbereitet ist.


Franka 7: Die Zähne des Drachen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Franka 7: Die Zähne des Drachen

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Epsilon Verlag Mark O. Fischer

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3932578670

45 Seiten

Franka 7: Die Zähne des Drachen bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • abwechslungsreiche humorvolle Abenteuer
  • die Geschichten sind kindgerecht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.07.2010
Kategorie: Franka
«« Die vorhergehende Rezension
Claymore 13
Die nächste Rezension »»
Donald Duck & Co 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.