SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Diary 12

Geschichten:
Autor: Lee Yun-Heo, Zeichner, Tuscher, Colorist: KARA

Story:
Auch wenn die eigentliche Serie abgeschlossen ist, bietet der zwölfte Band zum Ausklang noch einmal einige locker zusammen hängende Geschichte. So wie Dongyeong endlich zu Biwol Jin findet, legt auch Ryeong endlich seinen Groll nieder und neben Dohyeon kehren auch die anderen Himmels- und Unterweltbewohner von der Erde in ihre Heimat zurück. Gerade die Schildkröte hat noch lange unter seinen Verletzungen zu leiden und findet nur bei Mihyang Sowol Trost, die sich dazu entschieden hat, in der Himmelswelt zu bleiben. Gemeinsam kommen sie über ihren Schmerz hinweg und kommen in Liebe zueinander.

Schließlich gibt es noch Geschichten aus der Vergangenheit - in der ersten musste Dohyeong seine Geschwister hüten, weil seine Eltern diese Aufgabe einfach an ihn abgeschoben haben - was bei der chaotischen Bande gar nicht so einfach war. Anders als er hat sich die heutige Himmelsweltkönigin Hong schon früh gegen ihre viel stärkeren Brüder Respekt verschafft.


Meinung:
Alles in allem ist der Band ein nettes Schmankerl für alle Fans, die einige der Charaktere lieb gewonnen haben und sich gar nicht so richtig von ihnen trennen können. Ohne die Vorgeschichte zu kennen, begreift man aber gar nicht mehr, wer eigentlich wer ist und welche Funktion bekleidet. Ansonsten verläuft alles gewohnt chaotisch und man findet bei den munter zusammen gestellten Szenen nur seiten einen roten Faden. Den beiden Künstlern geht es offensichtlich mehr darum noch einmal ein paar humorvoll-chaotische Begebenheiten zu schildern.

So ist der Band eine schöne Abrundung für Fans, aber nicht unbedingt notwendig für die Haupthandlung, so dass man ihn nicht unbedingt haben muss.

Die Zeichnungen sind ungewöhnlich klar und detailreich, kommen aber wie die Geschichte nicht wirklich an "Demon Diary" heran, der anderen Serie der Künstler.



Fazit:
Mit dem vorletzten Band bietet "Angel Diary" noch einmal einen Einblick in das Schicksal und die Gefühle der Helden. Die unabhängig voneinander lesbaren Geschichten sind aber nur noch für Fans interessant, die einmal die Figuren auseinander halten können, und vor allem wissen, wer überhaupt die Handlungsträger sind.



Angel Diary 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Diary 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770468829

192 Seiten

Angel Diary 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Liebevoll gestaltete Geschichten
Negativ aufgefallen
  • Die Figuren sind nur schwer voneinander zu unterscheiden
  • Man versteht die Geschichten nur, wenn man die Serie kennt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.11.2009
Kategorie: Angel Diary
«« Die vorhergehende Rezension
FIGHT!
Die nächste Rezension »»
Angel Diary 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.