SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Comic-Salon Erlangen 2018
31.05.2018 - 03.06.2018
BerichtDatum
Es sind noch keine Bilder vorhanden

Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 2)

  • Rezension vom 21.05.2018: Does Yuki go to Hell? 6
    Does Yuki go to Hell? bietet einen sauberen Höhepunkt und Abschluss, der noch einmal alle Register des nach einem holprigen Start doch gelungenen Mixes aus Abenteuer, Mystery und Romantik zieht und in der Auflösung konsequenter bleibt als man denkt.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.05.2018: Tomoe 1: Göttin des Wassers
    Tomoe 1: Göttin des Wassers ist der vielversprechende Auftakt einer Serie, die die Welt des mittelalterlichen Japan auf sehr epische Weise wieder zum Leben erweckt und dabei auch einmal eine der wenigen weiblichen Kriegerinnen des Landes in den Mittelpunkt stellt. Vor allem die Zeichnungen wissen zu punkten, die Handlung hält sich momentan noch zu sehr an Klischees.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2018: Thanos Megaband1: Tödlicher Titan
    Der Thanos Megaband1: Tödlicher Titan bietet spannende Unterhaltung mit dem großen Feind der Avengers, der sich hier auch einmal von einer anderen Seite zeigen darf, was aber nichts daran ändert, dass er sich im Grunde seines Herzens treu bleibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2018: Yunas Geisterhaus 1
    Eine neckische Geschichte mit viel Erotik und  Klamauk. Aber die tragischen Untertöne und die sensiblen Einschübe überraschen und heben den Band etwas über den Durchschnitt heraus.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2018: Die Geheimnisse des Schwarzen Mondes 4: Greldinard
    Die Geheimnisse des Schwarzen Mondes 4: Greldinard wechselt diesmal die Seiten und erzählt die nicht minder schillernde Geschichte eines der Bösewichte, was zum Mitfiebern und Schmunzeln einlädt, denn auch wenn der Comic Klischees feiert, so ist er doch auch spannend zu lesen.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2018: Oblivion Song 1
    Und wieder ein Kirkmann-Hammer. Die Geschichte ist spannend erzählt, man merkt ihr an, dass sie nicht einfach runter erzählt wird. Ausgefeilte Charaktere und ein tolles Artwork bilden den Rahmen für alles Folgende. So funktionierte gute und spannende Phantastik-Literatur.

    Mehr...
  • Rezension vom 18.05.2018: Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg
    Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg bietet zwar zwei solide aber nicht wirklich in den Bann schlagende Geschichten, die ein gewisses Niveau erreichen, aber zu oberflächlich sind, um lange im Gedächtnis zu bleiben. Schade eigentlich, denn weniger Rahmenhandlung wäre hier mehr Hintergrund gewesen.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.05.2018: Soul Eater Soul Art 2
    Wer die Serie Soul Eater liebt, kommt an diesem außergewöhnlichen Art-Book nicht vorbei. Fanboys und Fangirls bekommen Coole Poser und Süße Mädels zu sehen. Die Fans der Anime- und Manga-Reihe dürften sich solch ein Sammelwerk an farbenprächtigen Illustrationen nicht entgehen lassen.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.05.2018: Die Kinder des Prometheus 3: Der verlorene Sohn
    Die eigentlich recht simple Rachegeschichte kann durch viele Handlungsstränge und der Dynamik zwischen den Charakteren immer noch fesseln und so kann man schon jetzt den nächsten Band kaum noch erwarten.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.05.2018: Wonder Woman (Rebirth) 4: Das Herz der Amazone
    Wonder Woman (Rebirth) 4: Das Herz der Amazone beginnt einen neuen und vor allem in sich geschlossenen Handlungsbogen, der sich vor allem dem Charakter der Heldin widmet und neben all der Action auch einen schönen Einblick in ihre Gefühle gibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.05.2018: Grandville 4: Noel
    Herausragend. Trotz vieler Themen, Verweisen, satirischen Seitenhieben, Zitaten und intelligenten Subtexten wirkt der hervorragende Band nie überfrachtet, sondern es werden die Story und die Charaktere nie aus den Augen verloren. Jetzt schon eines der besten Comics des Jahres.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.05.2018: Justice League of America 2: Der Fluch des Kingbutcher
    Justice League of America 2: Der Fluch des Kingbutcher bietet einen sehr interessanten Anfang, der auch das Team etwas spaltet, fällt dann aber in die klassische Superheldenaction zurück, die zwar solide gezeichnet ist, aber nichts an Überraschungen bietet, gerade einmal nette Teamdynamik.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.05.2018: Aliens: Defiance 1
    Man muss nicht das Rad neu erfinden, um eine fesselnde Geschichte erzählen zu können. Brian Woods zeigt eindrucksvoll, wie ein bekanntes Szenario mit neuem Leben gefüllt werden kann. Dazu tragen auch wesentlich die Zeichnungen von Tristan Jones bei, der uns die Alien mit seinem Strich im Kopf zum Leben erweckt.

    Mehr...
  • Rezension vom 15.05.2018: Batwoman (Rebirth) 1: Die vielen Arme des Todes
    Batwoman (Rebirth) 1: Die vielen Arme des Todes gibt der Heldin einen neuen und frischen Start, der durchaus Lust auf mehr macht. Kate Kane mag auf den ersten Blick wie ein weiblicher Batman wirken, hat aber dennoch ganz eigene und ungewohnte Züge.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.05.2018: Star Wars Abenteuer 1: Die Waffe eines Jedi
    Star Wars Abenteuer 1: Die Waffe eines Jedi ist in erster Linie Unterhaltung für die jüngeren Fans, denen es rein um das Abenteuer und Jedi-Action geht und daher nicht unbedingt so nieveauvoll wie die normale Reihe, in der es eben auch Zwischentöne und Überraschungen gibt.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Die Splashcomics-News sind neben den CBR-News meine Hauptinfoquelle."
(Andreas Mergenthaler, Cross Cult)




Anzeige: