SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.375 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine 71

Geschichten:
Der Schattenpapst, Teil 1
Autor: Nixon, Zeicher: Fraga, Tuscher: Stucker
Der Schattenpapst, Teil 2
Autor: Nixon, Zeicher: Fraga, Tuscher:


Story:
Eine kleine aber mächtige Gruppe innerhalb des Vatikans plant, das Amt des Papstes – für dunkle Zwecke – an sich zu reissen. Beteiligt ist die Heilige Inquisition unter Führung von Kardinal Panzer. Als Pater Brown davon erfährt, bittet er Wolverine um Hilfe und prompt machen die beiden Bekanntschaft mit Dogma, dem erleuchteten Bischoff der Meuchelmörder. Durch ein Gerät, das Niederfrequenz Vibrationen ausstrahlt, ist Wolverine nicht mehr ganz Herr seiner Sinne und findet sich zusammen mit Brown in Rom wieder. Die Pläne von Panzer kann Wolverine für den Moment vereiteln, Pater Brown kann er nicht mehr helfen.

Meinung:
Es geht doch nichts über eine solide Verschwörungsgeschichte, in die der Vatikan verwickelt ist. Schön auch, wenn nicht einmal der Hinweis auf die „Illuminaten“ - die Erleuchteten - in Form des Killers Dogma fehlt. Alles in allem sollte so eine Geschichte ein wenig solider sein, einschlägige Werke um die Geschichte der Illuminaten und des Vatikans gibt es genug. Aber leider, leider, „Der Schattenpapst“ hat sein Potential einfach nur verfehlt. Insgesamt eine völlig unausgegorene Geschichte, der allerdings auch keine Zeit gegeben wird, sich zu entwickeln. Der einzige Lichtblick sind die Zeichnungen von Praga. New York – Rom und zurück, auf 48 Seiten – ganz asiatisch – weniger wäre mehr gewesen.

Wolverine 71 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine 71

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,65 / A 3,90 / sFr 7,10

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein wenig Verschwörung
  • Ein wenig Vatikan
  • Ein wenig „Erleuchtete“
Negativ aufgefallen
  • Zu wenig Geschichte
  • Zu wenig Aufklärung
  • Zu wenig von Allem
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.09.2003
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine 70
Die nächste Rezension »»
Wolverine 72
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.