SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.648 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister

Geschichten:
The Portent 1: Duende
Autor und Zeichner: Peter Bergting

Story:
Milo ist auf der Suche. Auf welcher Suche, das weiß er eigentlich nicht so genau. Doch schon bald wird ihm klar, dass er eine Bestimmung hat. Und zwar die Wiederherstellung des Gleichgewichtes zwischen der Geisterwelt und der der Lebenden. Er tut sich mit Lin, einer jungen Zauberin zusammen, um dem Unheil, das über die Menschen hereinzubrechen droht, entgegen zu treten…

Meinung:
Es sind manchmal die langen Wege, die einen besonderen Comic ausmachen. Im Fall von „The Portent“ ist es ein Weg, der von Schweden in die USA und nun wieder zurück ins „Alte Europa“ nach Deutschland führt. Peter Bergting ist ein Künstler aus Schweden, der bisher noch nicht weiter aufgefallen war, eher auf der Schiene der Illustrationen fuhr. Aber mit „The Portent“ machte er sich – bei Image Comics veröffentlicht – über Nacht einen Namen. Und das zu Recht. „The Portent“ ist ähnlich wie „Hellboy“ etwas Besonderes und vor allem Neues. Sicher, „The Portent“ wird unter Fantasy vermarktet und doch nimmt Bergting ganz klar auch einige Horror-Referenzen mit hinein und so ist „The Portent“ vor allem erst einmal eines: Düster.

Doch mit diesem Wort wird man dem Werk sicher nicht gerecht. „The Portent“ ist mehr als nur düster, es ist ein Comic, bei dem man nicht mehr so schnell los kommt, den man nur schwer aus der Hand legen kann. Bergting schafft eine sehr dichte Atmosphäre mit Charakteren, hinter die man nur schwer blicken kann. Sie sind nicht perfekt, auch wenn Milo ein perfekter Kämpfer ist. Doch er ist von einer Traurigkeit umgeben, die ihn wieder menschlich macht und die eine Identifizierung mit ihm erleichtert.

Dass Cross Cult genau der richtige Verlag war, um dieses Fantasy-Epos zu veröffentlichen, dürfte kaum jemand bestreiten. Zusammen mit „Hellboy“ befindet sich Bergting in prominenter Umgebung. Nun muss sich zeigen, ob es dem Verlag gelingt dieses Umfeld zu nutzen. Eine gute Chance, dass jemandem, dem „Hellboy“ oder „Sin City“ gefällt, auch „The Portent“ gefällt, ist jedenfalls sehr hoch.

Fazit:
The Portent ist gut zu lesen, spannend und kurzweilig. Horror und Fantasy werden auf sehr geniale Weise miteinander vermengt und Bergting hat etwas ganz Neues geschaffen.

The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 19,80

ISBN 13:
978-3-936480-54-2

136 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gut gemachtes Fantasy-Epos
  • Schöne Charaktere
  • Etwas Neues wurde geschaffen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.09
(11 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.03.2007
Kategorie: The Portent
«« Die vorhergehende Rezension
heldentage
Die nächste Rezension »»
Star Wars Sonderband 36: Legacy 1
Leseprobe
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
The Portent - Zeichen des Unheils 1: Das Reich der Geister
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.