SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.925 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zeroin 2

Geschichten:
Piece 6 - 10
Autor: Sora Inoue, Zeichner: Sora Inoue, Tusche: Sora Inoue

Story:
Im 21. Jahrhundert haben die Verbrechen so dramatisch zugenommen, dass die regulären Polizeikräfte auf die Unterstützung privater Sicherheitsdienste angewiesen sind. Die Schülerin Mikuru Nazume gehört zu einer dieser Private Police-Einheiten. Sie ist wenig begeistert davon, dass sie künftig mit der nur wenig älteren Kina Monjo zusammenarbeiten soll, die eine ganz andere Einstellung zu ihrer beider Job hat. Noch komplizierter wird ihr Verhältnis, als sich herausstellt, dass sie beide in denselben Jungen verliebt sind.
Ko Shiraishi hat das Ausbildungslager der Private Police überstanden und wird der gleichen Abteilung zugewiesen, in der Mikuru und Kina arbeiten. Als Zeuge eines Verbrechens gerät er bald selbst ins Fadenkreuz und soll einen Bodyguard erhalten. Sogleich drängelt sich Kina vor…


Meinung:
"Zeroin" ist eine SF-Serie, die sich allein an ein männliches Publikum wendet: Hübsche Schoolgirls in kurzen Röckchen oder Höschen, die dem Betrachter ihre Melonenbrüste entgegenrecken, kämpfen mit futuristischen Waffen gegen simpel gezeichnete Bösewichter. Wenn sie nicht gerade Verbrechen vereiteln, schmachten sie einen trotteligen Jungen an, buhlen um dessen Gunst und zeigen ihre Dessous. Die Handlung ist schnell, schlicht und springt zwischen Action-, Klamauk- und Höschen-Szenen hin und her. Zwar hüten die Mädchen einige Geheimnisse, de im Zuge der weiteren Handlung sicher noch enthüllt werden, doch dient das ganze Ambiente tatsächlich nur dazu, kaum verhüllte weibliche Attribute zu präsentieren.
Wer Serien wie "Love Hina", "Magister Negi Magi", "Golden Boy" usw. schätzt, dem wird mit "Zeroin" die Future-Variante desselben Themas geboten. Leserinnen dürften wenig mit diesem Titel anfangen können, denn das Bild der Frau ist sehr klischeehaft und rein auf die Phantasien männlicher Leser ab 14 ausgerichtet.


Fazit:
Leser, die damit zufrieden sind, dass sie Höschen zu sehen bekommen, es Gekloppe und kruden Humor gibt, werden wohl ihren Spaß an "Zeroin" haben. Erwartet man eine konkrete Handlung, eine Weiterentwicklung der Charaktere oder gar Tiefgang, so wird man enttäuscht. Wer richtige SF lesen möchte, wird feststellen, dass das Angebot erschreckend klein ist. Nahezu alles, was gegenwärtig angeboten wird, fällt in den Bereich der Erotik-Klamotte mit futuristischen Elementen und könnte vom Thema her ebenso gut in der Gegenwart angesiedelt sein.


Zeroin 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zeroin 2

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6343-9

ISBN 13:
978-3-7704-6343-9

161 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wäscheschau - für alle, die das mögen
Negativ aufgefallen
  • klischeehaftes Frauenbild
  • viel Gekloppe und Klamauk, wenig konkrete Handlung und Charakterentwicklung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.06.2006
Kategorie: Zeroin
«« Die vorhergehende Rezension
Titan 1
Die nächste Rezension »»
Life 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.