SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.642 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Prinzessin Kaguya 8

Geschichten:
Geschichte 1
Autor: Reiko Shimizu, Zeichner: Reiko Shimizu, Tusche: Reiko Shimizu

Story:
Die Handlung nimmt eine abrupte Wendung. Getrennt von den anderen müssen sich Midori, Akira, Yui und Mayu gegen Yui-Ling und Gaolishi zur Wehr setzen. Die chinesische Thronerbin verletzt Yui lebensgefährlich und bricht dann zusammen, während Gaolishi die anderen nach und nach außer Gefecht setzt, um den letzten Befehl seiner Herrin auszuführen.
Durch die Kraftanstrengung bricht die Krankheit in Yui-Ling endgültig aus und wird nun auch äußerlich sichtbar. Während man in einem Geheimlabor um ihr Leben kämpft, bringt Gaolishi die immer noch bewußtlose Akira in den kaiserlichen Palast. Als diese erwacht wird sie nicht vor die Wahlt gestellt. Sie muss nun Yui-Ling verkörpern, koste es was es wolle, und Gaolishi hat mehr als eine Geisel, um das von ihr zu erzwingen. Trotzdem leistet Akira Widerstand, nur um zu erleben, dass der Leibwächter Yui-Lings keine Skrupel kennt...


Meinung:
Reiko Shimizu gelingt es, immer wieder, den Lesen mit neuen Enthüllungen und raffinierten Psychospielen zu überraschen und die Geschichte wieder in eine andere Richtung zu führen. Nicht mehr die Insel, der kaiserliche Palast in China wird zu dem Dschungel, in dem Akira um ihr Leben und ihre Identität kämpfen muss. Dabei rinnt dem Leser nicht nur einmal ein kalter Schauer über den Rücken, und er erwartet gespannt, wie es weitergehen wird.


Fazit:
Prinzessin Kaguya ist ein Manga zwischen Shojo und Shonen - er bietet eine Menge Spannung und Action, aber auch genug Beziehungsprobleme, Charakterentwicklung, einen Hauch Mystik und Romantik für Leser, die mehr davon begeistert sind. Die komplexe Geschichte verlangt inzwischen auch die Kenntnis früherer Bände und mehr Aufmerksamkeit.


Prinzessin Kaguya 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Prinzessin Kaguya 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-89921-894-9

Positiv aufgefallen
  • sauberer detailreicher Zeichenstil
  • eine spannende und actionreiche Handlung, die immer wieder überrascht.
  • Hintergrund und Gefühle kommen bei der Spannung nicht zu kurz
Negativ aufgefallen
  • der Manga ist mehr auf ein älteres Publikum ausgerichtet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.05.2005
Kategorie: Prinzessin Kaguya
«« Die vorhergehende Rezension
+Anima 4
Die nächste Rezension »»
Kumiho 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.