Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.217 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Ohne Furcht und Tadel

Geschichten:

Ohne Furcht und Tadel
Original: Chivalry, USA 2022
Vorlage und Texte: Neil Gaiman
Adaption und Zeichnungen und Farbe: Colleen Doran
Übersetzung: Gerlinde Althoff

 



Story:

Schon seit vielen Jahren hat die verwitwete Mrs. Whitaker ein immer gleich bleibendes Ritual. Wenn sie ihren Pensionscheck eingelöst hat, geht sie auch in den lokalen Oxfam-Shop und holt sich dort nette Kleinigkeiten. Diesmal fällt ihr ausgerechnet der heilige Gral in die Hände, der von nun an ihren Kaminsims schmückt.

Kurze Zeit später taucht ein junger Mann in klassischer Ritterkleidung vor ihrer Haustür auf und stellt sich als Sir Galahad vor, der auf einer besonderen Queste sei. Den Gral zu finden sei sein Ziel. Aber ist Mrs. Whitaker bereit, ihm diesen Schatz wirklich so einfach zu überlassen.

 



Meinung:

Neil Gaiman wusste schon immer klassische Mythen mit Respekt zu behandeln oder sie gelungen in die Jetztzeit zu verpflanzen. Und mit Colleen Doran hat er jemanden gefunden, der seine frühen Geschichten stimmungsvoll und gelungen umzusetzen weiß, weil sie mit ihren Zeichnungen den besonderen Zauber der Erzählungen einfängt.

Das ist auch in dieser Geschichte der Fall, in der sich Mythisches angemessen und sehr warmherzig mit alltäglichen Geschehnissen verbindet. Denn Mrs. Whitaker ist eine ältere Dame, die einen geregelten Lebensablauf hat und mehr oder weniger sogar in sich ruht.

Ihr Gegenpol ist der junge Mann, der nichts weniger begehrt als den besonderen Schatz, den sie gefunden hat. Allerdings ist sie nicht bereit, es ihm so einfach zu machen und beobachtet ihn eine ganze Weile, bis zu dem Moment, in dem er sie zu überraschen weiß. Denn Galahad ist ein ehrenhafter Ritter, wie sich schon bald zeigt und weiß auch diese Festung auf sehr einfühlsame Art zu erstürmen. Denn er findet etwas, was das Herz der alten Frau endlich erweicht. 

Man merkt die Leidenschaft, die Colleen Doran in ihre Arbeit steckt und auch in jeder der farbenfrohen und lebendigen Zeichnungen zu finden ist. Jede Seite ist ein besonderes Kunstwerk, das all das Können der Künstlerin zeigt, die später auch noch ein wenig aus dem Nähkästchen plaudert.

 



Fazit:

Ohne Furcht und Tadel ist die mehr als gelungene Umsetzung einer Kurzgeschichte von Neil Gaiman, die Colleen Doran mit viel Leidenschaft und Liebe für den besonderen Zauber der Vorlage umzusetzen weiß. Wer Mythen und wunderschön verspielte Zeichnungen liebt, der wird an diesem Album seine Freude haben.



Ohne Furcht und Tadel  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ohne Furcht und Tadel

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 19,80

ISBN 13:
978-3987211386 

80 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Mit Leidenschaft und Liebe gestaltet
  • Gelungene Adaption der Geschichten
  • Die Seiten sind wahre Kunstwerke
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.06.2023
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Wenn die Blüten Trauer tragen 1
Die nächste Rezension »»
Marvel Must-Have: Marvel Super Heroes Secret Wars
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>