SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.312 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Catwoman 6: Die Sünden der Vergangenheit

Geschichten:

Catwoman 6: Die Sünden der Vergangenheit
Original: CATWOMAN 29-31 & Annual 1
Autor: Ram V
Zeichnungen: Fernando Blanco, Evan Cagle, Kyle Hotz, Juan Ferreyra
Farbe: Jordie Bellariere, David Baron
Übersetzung: Carolin Hidalgo

 



Story:

Catwoman ist in Gotham City und hat gleich eines klar gemacht – sie wird sich nicht dem neuen Bürgermeister und seinen Vasallen unterwerfen oder gar den alten Kampfgefährten anschließen. Stattdessen befreit sie Alleytown, den Stadtteil in dem sie aufwuchs, von anderen Verbrechern und wird zur neuen Beschützerin der Kleinkriminellen.

Sie will diesen neue Chancen bieten, spürt aber auch, dass etwas in der Stadt gewaltig schief zu laufen beginnt. Deshalb lässt sie Edward Nigma nicht sterben, hat der doch bedeutsame Informationen, die sie zu ihrer alten Freundin Poison Ivy führen könnten. Und zugleich lauern natürlich auch Killer, die ihr das Leben schwer machen.

 



Meinung:

Catwoman mag zwar keine Schurkin mehr sein, aber sie bewegt sich immer noch in den Schatten und wendet gelegentlich Methoden an, die gegen das Gesetz sind. Aber anders als ihre Feinde hat sie moralisch gute Gründe dafür und steht so als Heldin da.

Wie Batman setzt sie sich jetzt mehr für die Schwachen und Hilflosen ein, das merkt man an ihrem Umgang mit den jungen Taschendieben, den Kleinkriminellen, die sie sehr an ihre eigene Jugend erinnern. Aber auch ihre Freundschaft zu einem Cop, dem sie in seinem Kampf gegen Korruption unterstützt

Die einstige Einzelgängerin ist inzwischen wirklich zu einem interessanten Teamplayer geworden, stehen doch sehr viele Leute hinter ihr und unterstützen sie bei ihren neuen Aktionen, die langsam aber sicher noch mehr alte Verbündete und Freunde um sie sammeln.

Gerade weil Catwoman ohne Superkräfte auskommt, muss sie mit Verstand, Wagemut und Geschick arbeiten, bleibt dabei menschlich und erleidet auch einmal kleine Niederlagen. Aber gerade, weil sie nun etwas hat, wofür es zu kämpfen lohnt, widersteht sie auch weiter spannend ihren vielfältigen Widersachern 

 



Fazit:

Catwoman 6: Die Sünden der Vergangenheit schreibt die Abenteuer Selina Kyles in Gotham spannend weiter und gibt interessante Einblicke. Dabei kommt auch einer ihrer Gegenspieler nicht zu kurz, während im Hintergrund ein neuer Event vorbereitet wird.

 



Catwoman 6: Die Sünden der Vergangenheit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Catwoman 6: Die Sünden der Vergangenheit

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 18,00

ISBN 13:
978-3741627385 

158 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Viele interessante Enthüllungen
  • Spannung und Action satt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.06.2022
Kategorie: Catwoman
«« Die vorhergehende Rezension
Teen Titans: Beast Boy liebt Raven
Die nächste Rezension »»
Catwoman von Ed Brubaker 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.