SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.953 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rental Girlfriend 10

Geschichten:

Rental Girlfriend 10
Autor und Zeichner: Reiji Miyajima

 



Story:

Ruka hat sich nun offiziell zur neuen Freundin von Kazuya zu erklären, was vor allem Mami durcheinander bringt, als sie in der Bahn auch noch Chizuru mit einer Tasche sieht, die sie zuletzt bei ihm bemerkt hatte. Es scheint also, als sei sie jetzt völlig abgeschrieben.

Davon ahnt Kazuya erst einmal nichts. Statt dessen gibt er viel Geld mit Chizuru aus, um ein ganz besonderes Date mit ihr zu genießen und sie in Schuluniform zu bewundern. Ernst wird es erst wieder, als er zu einer Familienfeier eingeladen wird, mit einer besonderen Order seiner Großmutter.

 



Meinung:

Chizuru und Kazuya sind immer noch nicht wirklich zusammen und pflegen erst einmal das professionelle Verhältnis weiter, aber so langsam können sie die Sachen wohl auch nicht mehr voneinander trennen. Das ist vor allem auf dem Date zu merken, dass sie noch einmal unter Mietbedingungen durchführen.

Kazuya gibt sich dem schönen Schein hin, das alles echt ist, auch die Gefühle des Mädchens, obwohl er sich da nicht wirklich sicher sein kann. Außerdem ist da auch immer noch Ruka, die sich gerne zwischen sie drängt. Und ganz kompliziert wird es später.

Denn die Großmutter weiß immer noch nicht, dass Chizuru eine Mietfreundin ist und sieht sie schon als die kommende Gattin ihres Enkels. Deshalb richtet sie eine ganz besondere Geburtstagsfeier aus, in der auch das Mädchen eine wichtige Rolle spielen soll, aber es läuft einiges nicht so wie es soll.

Wie immer wird die Geschichte flott und mit einem Augenzwinkern erzählt, man kann das Geschehen nicht ganz so ernst nehmen, denn einige Dinge sind drastisch überzogen und witzig überdreht. Aber ein paar kleine Wahrheiten schimmern doch immer wieder durch.

 



Fazit:

Rental Girlfriend bringt die Geschichte auch in diesem Band etwas weiter, denn auch wenn das Date der beiden gemietet ist, so gehen sie doch immer vertrauter miteinander um. Aber neue Probleme kündigen sich schon an, damit die Handlung auch spannend bleibt.

 



Rental Girlfriend 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rental Girlfriend 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551787408 

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neue Schwierigkeiten sorgen für Spannung
  • Die beiden Hauptfiguren kommen sich noch näher
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Batman / Superman Megaband: Beste Freunde
Die nächste Rezension »»
There is no future in this love 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.