SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.998 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Bücher der Magie 1

Geschichten:
Die Bücher der Magie 1
Original:
Books of Magic #1-6 USA, 2019
Autor: Kat Howard
Zeichnungen und Farben: Tom Fowler, Jordan Boyd
Übersetzung: Gerlinde Althoff



Story:

Seit bekannt ist, dass aus ihm der „Größte Magier aller Zeiten“ werden soll, wird das Leben des jungen Tim Hunter aus London auf den Kopf gestellt. Statt besser zu werden, scheint alles den Bach runter zu gehen, denn seine Mutter ist verschwunden und in der Schule mobbt man ihn um so mehr.

Auch die Zauberei bleibt ihm erst einmal verschlossen, denn die Bücher der Magie öffnen sich nur sehr widerwillig für ihn und betonen immer wieder, das jede Anwendung der arkanen Kräfte auch einen Preis fordert. Doch Tim ist nicht gewillt, klein bei zu geben und ihn Nacht für Nacht Albträume heimsuchen …



Meinung:
Tim Hunter war schon früher ein  Teil des „Sandman“-Kosmos, ein junger Magier, der bereits gelernt hatte, mit seinen Kräften umzugehen. Für das neue „Sandman“-Universum hat man seine Geschichte resettet – er fängt wieder als Teenager an, der mit der erst Zauberei in Berührung gekommen ist und noch in sie hinein wachsen muss

Der Geschichte sollte man offen gegenüberstehen, denn sie wird in dieser Form nicht das erste Mal erzählt. Das Thema ist klassisch zu nennen, will der Zauberlehrling doch hoch hinaus und steckt erst einmal einen Schlag nach dem anderen ein, scheint alles noch schlimmer zu machen als vorher.

Auch wenn der Held gewisse Ähnlichkeiten mit Harry Potter hat – Tim Hunter ist ein anderer Charakter, hat er doch eine viel angenehmere Kindheit erlebt und muss erst jetzt damit leben, dass seine Welt zusammenbricht. Und wie jeder Anfänger begeht er ein paar schwerwiegende Fehler, die es in sich haben und natürlich mit ihren Konsequenzen auch für Spannung sorgen. Und genau die sind nichts für schwache Nerven.
Die Handlung selbst ist wendungsreich, vermischt reale Themen mit fiktiven und sorgt dafür, dass man gerne mit am Ball bleibt, um zu sehen, wie gut oder schlecht Tim die Schwierigkeiten weg steckt, die auf ihn einprasseln.




Fazit:
Die Bücher der Magie ist eine interessante Ergänzung des neuen „Sandman“-Universums, Sie erzählt zwar eine schon einmal dagewesene Geschichte, diese allerdings in einer modernen und erwachseneren Fassung als früher, denn dem Helden wird absolut nichts geschenkt.



Die Bücher der Magie 1  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Bücher der Magie 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3741615313

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante und erwachsene Neuerzählung
  • Die Atmosphäre ist stimmig
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.11.2019
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Dimension W 15
Die nächste Rezension »»
Renjoh Desperado 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.