SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.311 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Peter-Parker Spider-Man Vol2 3

Geschichten:
Sag die Wahrheit (oder nicht)
Autor: Howard Mackie, Zeicher: John Byrne, Tuscher: Scott Hanna
Sagt mir warum
Autor: Howard Mackie, Zeicher: John Romita jr., Tuscher:


Story:
Die neue Spider-Woman macht weiter jagd auf alle bisherigen Trägerinnen ihres Namens, und nun auch auf Spidey, der herausfinden muss, dass ein alter Bekannter hinter den Anschlägen der Spinnenfrau steckt... Währenddessen wird Mary-Jane, die immernoch glaubt, Peter hätte das Spidey-Kostüm endgültig an den Nagel gehängt, von einem mysteriösen Anrufer belästigt. Doch das ist wiederum ein Geheimnis, das M-J vorerst vor Peter verbirgt. Ein weiterer Bekannter Spideys ist Wilson "Ex-Kingpin jetzt Gewürzsammler" Fisk, der nach New York zurückgekehrt ist, um seine alte Machtposition als Fürst des Verbrechens zurückzuerlangen. Teil seines Plans ist scheinbar auch der zwielichtige Senator Ward. Über den wiederum weiss Arthur Stacy einige unangenehme Details und so liegt es an Spidey dafür zu sorgen, dass beim unvermeidbaren Aufeinandertreffen der drei niemand zu Schaden kommt, was ihm allerdings nicht ganz gelingt...

Meinung:
Bis auf M-Js mysteriösen Anrufer und Tante Mays optische erneuerung ist die erste Geschichte meiner Meinung nach Fliessbandware. Doc Ocks Handlungsweise ist vollkommen klischeebeladen und bedeutet einen stilistischen Rückschritt in der Erzähltradition von Spider-Man. Auch Byrnes Bilder können nicht ganz die Klasse derer von John Romita jr erreichen, der in der zweiten Hälfte wieder mit gewohnter Qualität begeistern kann. Auch die Handlung ist hier deutlich besser, gewinnt sogar einen Mystery-Touch, wie man ihn von manchen Akte X Verschwörungsfolgen kennt. Man darf auf weiteres gespannt sein.

Peter-Parker Spider-Man Vol2 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Peter-Parker Spider-Man Vol2 3

Autor der Besprechung:
Christian Strowa

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 5,95 DM

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Was führt Senator Ward im Schilde?
  • John Romita jr. in Topform
Negativ aufgefallen
  • klischeebeladene Doc-Ock-Handlung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.10.2001
Kategorie: Spider-Man
«« Die vorhergehende Rezension
Peter-Parker Spider-Man Vol2 2
Die nächste Rezension »»
Peter-Parker Spider-Man Vol2 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.