SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.919 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Subaru 6

Geschichten:
Band 6
Autor: Masahito Soda, Zeicher: Masahito Soda, Tuscher:


Story:
Subaru nimmt die Einladung von Zack Jasper an, Mitglied einer New Yorker Ballett-Company zu werden. In der Stadt, die niemals schläft, angekommen, wird ihr die Handtasche mit all ihrem Geld und Papieren entrissen - zu alledem muss sie noch in den Lauf der Pistole des Räubers schauen. Die Stadt zeigt Subaru also erst einmal ihr hässliches Gesicht. In der Ballettgruppe Sisteron, die in einem heruntergekommenen Haus ihr Studio haben, trifft sie ausgerechnet den Räuber ihrer Tasche wieder. So bekommt sie ihr Eigentum zurück, ist aber auch desillusioniert angesichts der drittklassigen Company, die zudem schon lange keinen Auftritt mehr hatte. Und dafür hat die junge Japanerin all die Möglichkeiten durch den Gewinn beim Prix de Lausanne weggeworfen? Sie nimmt das Ruder in die Hand, weil sie unbedingt tanzen möchte. Dabei übersieht sie, dass sie zuviel fordert von dem Ensemble. Was zu Differenzen in der Company führt.

Meinung:
Das Masahito Soda nach dem dramatischen letzten Band es nun ruhiger angehen lässt, ist verständlich - und auch zu begrüßen, da der Leser so auch einmal zum Durchatmen kommt. Und die Erlebnisse von Subaru in New York entbehren zwar der Dramatik ihres Auftrittes beim Prix de Lausanne, sind aber nicht weniger spannend. Durch den Ortswechsel gibt es natürlich neue Erfahrung für die Titelheldin; wie ihre Ankunft zeigt, nicht nur positive. New York als Schauplatz der weiteren story ist logisch, denn gerade dort gibt es unzählige große und kleine Ballettschulen und Dance-Companies. Eine ideale Spielwiese für Soda, neue und interessante Charas einzuführen und Subaru aus ihrer bisher doch sehr geordneten in eine schillernde, aber auch gefährliche Welt und in eine ungewisse Zukunft zu führen. Und in New York wird nicht nur klassisches Ballett getanzt - gerade diese Stadt ist ein Schmelztiegel vieler tänzerischer Ausdrucksformen in unterschiedlichsten musikalischen Stilen. Hoffentlich lässt der Mangaka Subaru auch damit in Kontakt kommen - vermeiden lässt sich dies in N.Y nämlich nicht, schon gar nicht in der sehr abgeschlossenen Welt des klassischen und modernen Balletts.

Subaru 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Subaru 6

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50(D) / 6,70(A) / SFR 12,10

ISBN 10:
3-89885-845-6

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.08.2004
Kategorie: Subaru
«« Die vorhergehende Rezension
Skip Beat! 1
Die nächste Rezension »»
Manga - Talente
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.