SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.274 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Piece - Erinnerungen an eine Fremde 5

Geschichten:
Piece - Erinnerungen an eine Fremde 5
Story 10-11
Autor & Zeichner: Hinako Ashihara

Story:
Mizuko ist immer noch dabei, die Geheimnisse von Haruka zu ergründen, einer Außenseiterin, die sie in der Schule nicht besonders wahr genommen oder gar beschäftigt hat. Doch das Mädchen hat sie in ihrem Tagebuch als beste Freundin bezeichnet, kurz bevor sie an Krebs verstorben ist. Doch warum? Was ist in der anderen vorgegangen?

Um das zu verstehen, macht sich Mizuko auf, mehr über die Tote herauszufinden. Inzwischen weiß sie, dass diese schwanger gewesen ist und das Kind hat abtreiben lassen. Das bedeutet, dass sie sexuelle Kontakte zu jemandem hatte. Allerdings ist niemandem bekannt, wer ihr Freund gewesen sein soll.

Immer mehr schält sich heraus, dass Hikaru, ebenfalls ein ehemaliger Klassenkamerad der Vater des Kindes gewesen sein könnte ... aber kann das sein? Er selbst hat nämlich auch Probleme, stellt sich doch heraus, dass er von seiner Mutter niemals Liebe erfahren hat, sondern nur als Forschungsobjekt angesehen wird - genau so wie einst sein älterer Bruder. Beide junge Männer sind jedoch überraschend verschwunden...

Mizuko verstrickt sich immer tiefer in die Lebensgeschichte von Haruka, denn längst ist es nicht mehr deren Geschichte, die sie antreibt sondern Hikaru selbst. Auch wenn von ihm eine unheimliche und gefährliche Aura ausgeht - so fühlt sie sich doch von ihm mehr angezogen als sie dachte. Derweil entdecken andere, dass der junge Mann nicht nur psychisch gestört zu sein scheint ...



Meinung:
Piece - Erinnerungen an eine Fremde beschäftigt sich mit gefährlichen Geheimnissen, die nun im fünften Band endlich konkretere Gestalt annehmen. Harukas Geheimnisse ziehen Mizuko immer tiefer in ihren Bann und drohen sie zu verschlingen, denn die für das Mädchen inzwischen weit interessantere Person ist auch die gefährlichere.

Während der Leser durch Nebenfiguren mehr über den bedenklichen Hintergrund von Hikaru herausfindet, läuft die Heldin selbst offenen Auges in die Gefahr. Selbst ihr Gefühl warnt sie inzwischen, weiter nach dem Jungen und seinem Bruder zu suchen - aber kann sie jetzt noch zurück, wo andere Gefühle sich in ihr breit machen.

Man merkt sehr deutlich - die Zeit der Spielchen ist vorbei, jetzt könnte es auch für die Heldin sehr, sehr ernst werden, wenn sie nicht aufpasst. Das ist es was neben den noch immer ungelösten Rätseln für Spannung sorgt. Gefühle sind zwar auch da, aber die Künstlerin präsentiert keine Romanze im üblichen Sinn, eher das Gegenteil.

Flirtet Mizuko wirklich mit einem gefährlichen Teufel? Oder bringe ihre Gefühle sie erneut dazu, sich selbst und ihre bisherige Denkweise in Frage zu stellen? Die Sinnsuche geht weiter und führt die Heldin geradewegs in die Gefahr ... so dass man sich überraschen lassen darf, wie es nun weiter geht.



Fazit:
Piece - Erinnerungen an eine Fremde ist weniger eine romantische Geschichte als ein Krimi, bei dem vor allem Geheimnisse und die damit verbundenen Gefühle der Personen eine Rolle spielen. Immer noch lebensnah kommen nämlich nun Dinge ans Licht, die die Spannung noch einmal verstärken könnten...

Piece - Erinnerungen an eine Fremde 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Piece - Erinnerungen an eine Fremde 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842006157

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ernste Themen werden angemessen behandelt und spannend umgesetzt
  • Die Geschichten bleiben durch die facettenreichen Figuren realistisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.12.2013
Kategorie: Piece - Erinnerungen an eine Fremde
«« Die vorhergehende Rezension
Love Stage!! 1
Die nächste Rezension »»
Hellblazer: Garth Ennis Collection 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.