SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.274 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Piece - Erinnerungen an eine Fremde 2

Geschichten:
Piece - Erinnerungen an eine Fremde 1
Story 4-5
Autor & Zeichner: Hinako Ashihara

Story:
Da sie Haruka in ihren Tagebuchaufzeichnungen als ihre beste Freundin bezeichnet hat, obwohl Mizuko nur ein einziges Mal in der Highschool mit ihr gesprochen hat, versucht letztere nun mehr über das Mädchen herauszufinden, das mit neunzehn Jahren an Brustkrebs gestorben ist.

Sie tut das weniger für deren Mutter, die ihr diese Tatsache mitgeteilt hat, sondern mehr für sich, denn plötzlich fühlt sie sich verantwortlich gegenüber der Verstorbenen. Immerhin war diese schwanger, obwohl niemand wusste, dass sie einen Freund hat.

Doch was steckt dahinter? Bei ihren Recherchen in der Vergangenheit Harukas, die zum Teil auch die eigene ist, begegnet Mizuko ehemaligen Klassenkameraden und Lehrern wieder. Schon bald muss sie feststellen, dass sie einen offensichtlichen Stalker ausschließen kann.

Dann aber ist da noch der Sportlehrer, der laut den Gerüchten ein Verhältnis mit Haruka gehabt haben könnte. Grund genug für Mizuko, ihr zur Rede zu stellen ... und Überraschendes zu erfahren.



Meinung:
Auch der zweite Band von Piece - Erinnerungen an eine Fremde beschäftigt sich wieder mit ernsten Themen, auch wenn natürlich die Suche nach der Vergangenheit der Verstorbenen im Mittelpunkt steht und interessante Fakten enthüllt.

Wer könnte einen Grund gehabt haben, Haruka zu "bestrafen". Das Offensichtliche ist nicht immer gleich die richtige Antwort, das zeigt sich besonders bei der zweiten Vermutung, die nicht nur deutlich macht, das Gerüchte manchmal ganz schön in die Irre führen können, sondern auch neue Facetten im Wesen der Toten enthüllt.

Besonders die Handlung um den Lehrer weiß durch ihre Überraschungen und die intensive Wirkung zu gefallen. Denn sie nimmt einen ganz anderen Lauf als vermutet und bringt auch den Eltern Harukas etwas mehr Trost.

Feinfühlig und ruhig zeigt die Künstlerin, was hinter Vermutungen wirklich steckt und konfrontiert die Heldin zusätzlich mit eigenen Erlebnissen aus der Highschool. Da macht es auch nichts aus, dass man der Lösung - wer denn nun der Freund der Toten war - immer noch nicht näher gekommen ist.



Fazit:
Piece - Erinnerungen an eine Fremde bleibt auch im zweiten Band ein Manga, in dem es um wesentlich mehr als romantische Gefühle oder Probleme Jugendlicher geht. Die Künstlerin greift erneut ernste Themen wie weitergehendes Mobbing und falsche Verdächtigungen auf, regt dadurch zum Nachdenken an.

Piece - Erinnerungen an eine Fremde 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Piece - Erinnerungen an eine Fremde 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842006126

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ernste Themen werden weiterhin einfühlsam in Szene gesetzt
  • Die Geschichten sind realistisch und lebensnah, regen zum Nachdenken und genauer Hinsehen an
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2013
Kategorie: Piece - Erinnerungen an eine Fremde
«« Die vorhergehende Rezension
Dance in the Vampire Bund 6
Die nächste Rezension »»
Under Grand Hotel 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.