SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.071 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Siege - Die Belagerung Special: Dr. Dooms Rache

Geschichten:

Der Zirkel US-Siege: The Cabal (Feb. 2010)
Autor: Brian M. Bendis, Zeichner: Michael Lark, Inker: Stefano Gaudiano, Farben: Matt Hollingsworth

Origins US-Origins of Siege (Feb. 2010)
Autor: Fred van Lente

Prolog US-Origins of Siege (Feb. 2010)
Autor: Brian M. Bendis, Zeichner: Lucio Parrillo, Farben: Lucio Parrillo



Story:
Bei einem Treffen des Zirkels, einem von Norman Osborn initiierten Geheimbund, eskaliert eine Auseinandersetzung zwischen Dr. Doom und Norman Osborn. Stein des Anstoßes ist Namor, König von Atlantis. Osborn fühlt sich vom Atlanter hintergangen und will Rache nehmen. Doch Dr. Doom ergreift Partei für Namor und somit kommt es zur offenen Auseinandersetzung der beiden Egomanen.

Asgard, der Wohnort des nordischen Göttergeschlechts, schwebt über Oklahoma und ist in Osborns Augen eine Bedrohung, die eliminiert werden soll. Gemeinsam mit Loki, dem Gott des Unheils, schmiedet er Pläne, wie er sich die Götter vom Hals schaffen kann.

Zusätzlich beinhaltet Dr. Dooms Rache einseitige Entstehungsgeschichten der Hauptfiguren des kommenden Events.



Meinung:

Im Laufe der letzten Jahre hat es sich in Superhelden Comics etabliert, groß angelegte serienübergreifende Events zu veranstalten. Im Laufe der Events kommt es zu mehr oder minder großen Veränderungen, die den Status quo des gesamten Universums betreffen. So spaltete das "Superheldenregistrierungsgesetz" die Gesellschaft der Superhelden in zwei Lager und der Konflikt eskalierte bis zur Ermordung von Captain America.

Mit The Siege - Die Belagerung steht nun dass nächste dieser Großevents vor der Tür. Und wenn man den Marketingphrasen Glauben schenkt, dann erwartet den Leser der "krönende Abschluss aller Marvel-Events der letzten sieben Jahre"!

Das Special Dr. Dooms Rache bietet den idealen Einstieg für die folgenden Hefte. Ohne neue Leser mit vielen Details zu verwirren, stellt es den aktuellen Status des Marvel Universums dar und baut mit geschickten Andeutungen Spannung auf. Auch die eher unbekannten Asen und ihre Stadt Asgard werden verheißungsvoll eingeführt.

Die einseitigen Ursprungsgeschichten fassen die wichtigsten Ereignisse im Leben der Helden und Schurken zusammen und geben einen kurzen Einblick in ihre Motivation. Somit ist der Leser bestens auf The Siege vorbereitet und auch die eher unbekannten Charaktere können in den Gesamtkontext eingeordnet werden.

Die Zeichnungen sind sehr abwechslungsreich und geben einen Überblick über all die Techniken, die derzeit häufig eingesetzt werden. So gibt es klassisches Artwork, Zeichnungen die offensichtlich am Computer entstanden und koloriert wurden und Mischungen daraus, bei denen man den Unterschied kaum erkennt. Insbesondere die von verschiedenen Künstlern umgesetzten Ursprungsgeschichten sind sehr unterschiedlich und äußerst facettenreich umgesetzt. Die Seiten fungieren fast wie eine Visitenkarte des Künstlers und so mancher Leser wird hier unbekannte Perlen für sich entdecken.



Fazit:

Idealer Einstieg in das bevorstehende Event The Siege - Die Belagerung. Die Handlung um Osborn, Dr. Doom und Asgard wird spannend aufgebaut und weckt Interesse an der zukünftigen Geschichte. Die kurze Vorstellung der Hauptfiguren unterstützt den Leser und sorgt dafür, dass man bei den zum Teil unbekannten Gesichtern nicht den Überblick verliert.



The Siege - Die Belagerung Special: Dr. Dooms Rache - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Siege - Die Belagerung Special: Dr. Dooms Rache

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4.95

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • guter Einstieg
  • viele Künstler präsentieren ihr Können
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.11.2010
Kategorie: The Siege
«« Die vorhergehende Rezension
Storm 15: Der lebende Planet
Die nächste Rezension »»
Airborne 44 1: Da, wo die Männer fallen ...
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.