Das X-Men Sonderheft Nr. 29: Wolverine enthält insgesamt sieben Kurzgeschichten mit Wolverine in der Hauptrolle. Sie zeigen seine unterschiedlichsten Facetten auf und sind in allen Genres verwurzelt.

Wolverine, der als „Rächer“ über die nächtlichen Dächer streift...Wolvie als Privatermittler...eine Story angesiedelt im klassischen X-Men Universum, in welcher auch Morlocks eine Rolle spielen...Logan, der sich einmal im Jahr mit einem ganz besonderen Mutanten trifft, um sich so richtig volllaufen zu lassen...Wolverine, der im Park rumlungert und dort auf ein kleines Mädchen trifft, welches er nach Hause bringt...Wolverine, kurz nach dem Weapon X Experiment, als er mit dem Instinkt einer Bestie umherstreift, getrieben von einem inneren Hunger...und schließlich Logan als Dämonenjäger.

">

Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.452 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

X-Men Sonderheft 29: Wolverine - Das Cover

Zurück zur Rezension von X-Men Sonderheft 29: Wolverine

X-Men Sonderheft 29: Wolverine - Das Cover
?>