SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 459 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Monster War
monsterwar1_mittel.jpg Top Cow hat seit jeher Crossover zwischen den einzelnen Serien, die im eigenen Portfolio vorhanden sind, ablaufen lassen. Zwar konnten diese Crossover nie die Größe einer Infinite Crisis (DC) oder eines Onslaughts (Marvel) haben, aber mit dieser Vorgehensweise orientierte man sich sehr stark an der Vorgehensweise der großen amerikanischen Comicverlage.

Nun hat Tow Cow selber einige sehr interessante Eisen im Feuer. Tomb Raider ist bereits heute ein Multi-Millionen-Dollar-Franchise - leider nicht von Top Cow gestartet - und durch die beiden Kinofilme mit Angelina Jolie in der Hauptrolle verkaufen sich auch die Comics in den USA wie geschnitten Brot. Witchblade konnte immerhin eine TV-Serie für sich verbuchen, während The Darkness und The Magdalena derzeit noch auf den großen multimedialen Durchbruch warten. Nichts destotrotz sind auch diese Serien wahre Renner. Jede davon hat nicht unerhebliche Qualitäten aufzuweisen.

Wen wundert es da, dass die Witchblade und Lara Croft schon sehr oft aufeinander trafen und dass sich die Truppe aus vier Helden - oder sollten wir eher Antihelden sagen? - zu einem grossen Crossover zusammen fanden. Die Geschichte von Monster War erstreckt sich dabei in vier Heften über die Erlebnisse von jeweils einem der Charaktere, wobei aber alle auf einen schier übermächtigen Gegner treffen. Dr. Jekyl und Mr. Hyde haben sich in zwei Personen aufgeteilt und Mr. Hyde versucht so viele Monster es nur geht auf seine Seite zu locken und gleichzeitig alle anderen Menschen ebenfalls in Monster zu verwandeln. Die Zeit wird immer knapper und dann wird auch noch die Magdalena zur Vampirin. Lara Croft, Sara Pezzini und Jackie Estacado müssen sich gegen diese Übermacht zusammen tun.

In den USA und auch hierzulande erscheinen die folgenden Ausgaben:
Ein wenig erinnert die Geschichte freilich an League Of Gentlemen, bei der einige literarische Helden zusammengeführt wurden. Wir werden Euch in unseren Rezensionen darüber informieren, ob das Konzept aufgegangen ist.

Wer sind denn nun aber diese Monster? Nicht nur literarische Helden, sondern auch welche im Comicbereich. In den USA "gehören" die Monster Dynamic Forces, einem Unternehmen, das eigentlich Sammelobjekte wie Superheldenstatuen produziert, sich aber inzwischen auch ein paar eigene Comichelden gönnt. Um diese bekannter zu machen, wurden sie gegen die Top Cow-Helden gejagt.


Special vom: 10.07.2006
Autor dieses Specials: Bernd Glasstetter
Kategorie: Allgemein
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Coverwahn in den USA
Monster War - Ein Fazit
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button