SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dream Fantasia 1

Geschichten:
Autor , Zeichner, Tuscher, Colorist: Sae Rom Ok

Story:
In dem kleinen und abgeschiedenen Dorf Yeonjang im Ostreich lebt die 17-jährige Hang-A, die eine besondere Gabe besitzt. Sie kann in ihren Träumen Dinge zeichnen. Und wenn es ihr gelingt, diese auch noch im wachen Zustand wieder aufzuzeichnen, dann kann sie damit die Zukunft voraussagen. Allerdings besitzt sie gerade im Malen überhaupt kein Talent, was oftmals dazu führt, dass die Skizzen missgedeutet werden und zu Chaos führen. Das bekommt auch der Feudalherr zu spüren, als er sie eines Tages zu sich kommen lässt, damit sie ihm Hinweise auf kommende Gefahren und Erfolge gibt, und sie das Naheliegende glatt übersieht.

Doch dann - als eines Tages der katzenartige Nabi und die burschikose Prinzessin So-Dan in ihr Leben treten, überschlagen sich die Ereignisse. Nicht nur, dass letztere entführt wird und man Hang-A dafür verantwortlich macht, plötzlich interessiert man sich auch noch für eine sonderbare Bildrolle, die sie seit ihrer Kindheit besitzt. Das Mädchen spürt, dass sie fliehen muss. Doch kann sie Nabi, der ihr bisher immer als Hauskatze erschienen ist, wirklich vertrauen?



Meinung:
Wie "Legend" und "Ciel" bettet auch "Dream Fantasia" eine romantisch-märchenhafte Geschichte, in der ein besonders begabtes Mädchen im Mittelpunkt steht, in ein Fantasy-Abenteuer voller Magie aber mit nur wenigen Kämpfen. Im Vordergrund steht der Beziehungsaspekt.

So verbringt Hang-A mehr Zeit damit, sich mit Nabi zu streiten, als wirklich voraus zu planen und auf die Umwelt zu achten. Wirkliche Gefahren bedrohen sie nicht, man hat eher das Gefühl, dass alles nur dazu hinleiten wird, dass sie irgendwann und irgendwo ihr Glück findet.

Dementsprechend kommt die Handlung an einigen Stellen nicht voran, während sie an anderen Stellen wieder zu sehr springt und sich dadurch ein wenig verwirrend entwickelt. Dazu kommen reichlich schräge, oft sehr schrille Gags, die vor allem ältere Leser abschrecken dürften.



Fazit:
Alles in allem setzt "Dream Fantasia" auf eine märchenhafte Atmosphäre, viel kindgerechtem Humor und einen Schuss Romantik, der sich vor allem an junge Leserinnen wendet, die weichgespülte Fantasy lieben, in denen die Helden relativ gewaltfreie Abenteuer erleben.



Dream Fantasia 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dream Fantasia 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867196840

204 Seiten

Dream Fantasia 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine verspielte und märchenhafte Atmosphäre
Negativ aufgefallen
  • viele Gags stören den Fortlauf der Geschichte
  • manche Handlungsabläufe verlaufen zu wirr und zusammenhanglos
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.05.2009
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Life Tree's Guardian 1
Die nächste Rezension »»
King of Hell 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.