SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman 13

Geschichten:
Officer Down 1 - Dies sind ihre Rechte
Autor: Greg Rucka , Zeicher: Rick Burchett , Tuscher: Rodney Ramos
Officer Down 2 - Hinter den Linien
Autor: Ed Brubaker , Zeicher: Pander Brothers , Tuscher:


Story:
An seinem Geburtstag wird Comissioner Gordon in einer dunklen Gasse von hinten niedergeschossen, während er sich mit Catwoman unterhält. Diese wird dadurch zunächst zur Hauptverdächtigen. Die Batfamilie nimmt sich der Sache an, wobei Batman eine sehr fragile Seite zeigt, als er vor Wut und Betroffenheit wegen seinem Freund James Gordon fast einen Gangster zu Tode prügelt.

Meinung:
Auf der Handlunseben passiert nicht all zu viel in diesem Heft, aber darum geht es hier auch gar nicht. Die Autoren schildern ausgiebig und liebevoll das komplexe Netz zwischen den Figuren der Batman-Serien. Wir werden Zeuge der Geburtstagsfeier für Commish Gordon und erfahren so mehr über das von tiefem Respekt und Zuneigung geprägte Verhältnis der anderen Cops zu Gordon. Als Batman seine Geburtstagsgrüße in einem alljährlichen Ritual überbringt, zeigt sich die Freundschaft der beiden verschiedenen Männer. Das Kunstvolle an dieser Einstellung ist, wie sich das alles unterschwellig, im Rahmen einer betont kühlen und geschäftlichen Atmosphäre abspielt, und somit fast nur im Kopf des Lesers. Nachdem Rucka dieses Bilder heraufbeschworen hat, reisst er alles nieder, in dem er Gordon von hinten niederschießen lässt. Der Schock über dieses Ereignis wird durch Ruckas Vorgehensweise um ein Vielfaches verstärkt. Die zweite Geschichte zeigt die Reaktionen der Batfamilie und ihre Betroffenheit und hilfloseWut. Man darf gespannt sein, wie sich dieses Drama entwickelt und ob es tatsächlich „alles verändern wird“ - so ganz glaub´ ich ja noch nicht dran. Was die Zeichnungen betrifft, leistet Burchett gute Arbeit, während die Pander Brothers bei der zweiten Geschichte - eine U.S.-Robin-Ausgabe - durch einen merkwürdig krakeligen und orientierungslosen Strich verstören - eindeutig Geschmackssache.

Batman 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman 13

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,10

Batman 13 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein dramatisches Heft, ohne viel Action, aber vielleicht gerade dadurch erstklassig.
  • Beginn einer klassischen Whodunnit-Geschichte.
  • Tiefer Einblick in die Herzen der Batfamilie.
Negativ aufgefallen
  • Die Zeichnungen des zweiten Teils kann man mögen - oder nicht.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2002
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Blade of the Immortal 2
Die nächste Rezension »»
Batman 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.