SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blame 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Tsutomu Nihei, Zeicher: Tsutomu Nihei, Tuscher: Tsutomu Nihei


Story:
Killy und Cibo sind immer noch in der Toha Schwerindustrie unterwegs. Am Ende eines Schachtes stoßen sie auf ein Siliziumleben. Killy greift es an, besiegt es und anschließend ruft Cibo Informationen aus dem Siliziumleben ab. So erfahren sie, daß diese Wesen gekommen sind, um die Netzwerkgene zu zerstören. Dadurch soll eine Restaurierung der Netzsphäre durch die Menschen verhindert werden, da es für die Existenz der Siliziumleben wichtig ist, daß das Netzwerk in einem chaotischen Zustand verbleibt. Ein weitere Hinweis führt sie zur Dame Mensarb, die aber gerade eine Übertragung beginnt und so auch Killy an einen ihm unbekannten Ort transferiert. Dort trifft er auf eine andere Cibo, die keine Erinnerung an ihn und die gemeinsamen Erlebnisse hat. Gemeinsam mit Cibo II durchsucht er die Splitterhöhle, als sie Bruchstücke einer Nachricht von Cibo I erreichen, zusammen mit einigen Koordinaten. Diese sollen zum Schwerkraftofen der Toha Industrie führen. Doch bevor sie ihn erreichen, drohen sie in einen tiefen Schacht zu stürzen. Doch da taucht plötzlich Cibo I auf und rettet sie. Cibo I sagt Killy, daß sie 10 Jahre auf ihn gewartet habe und der Schwerkraftofen gestoppt werden müsse, damit die Raumverzerrungen aufhören und sie diesen Raum verlassen können.

Meinung:
Siliziumleben? Transferieren? Also doch ein Cyberspace aus Bits und Bytes, in dem sich Killy und Cibo bewegen? Oder soll der riesige Komplex doch ein reales Gebäude sein aus vielen Ebenen, Bereichen, Räumen? Manche Information deutet in diese Richtung, andere wieder in die Spekulation mit dem Cyberspace. Die Sprache der Charas ist durchsetzt mit Begriffen, die eben diese Verwirrung beim Lesen hervorrufen. Dabei wäre es zu wünschen, daß Tsutomu Nihei endlich mal klar ausformulieren würde, wo Killy seine Abenteuer erlebt. Daten werden transferiert und Teile eines Computers bestehen aus Silizium. Aber reicht das, um auf einen Cyberdungeon - wie auf jedem Cover zu lesen - zu schließen? Ich mag nicht umhin zuzugeben, daß mir dieser Band wieder besser gefallen hat als der vorherige. Eben auch, weil es ein paar mehr Informationen gibt. Und die laden halt den Rezensenten zum fröhlichen Spekulieren ein. Ist doch auch mal was. Aber auf Dauer bringt es dem Leser nichts, andauernd nur ein paar Häppchen zum Spekulieren zu erhalten, sich die Story selber aber einfach nicht weiterentwickelt. Bleiben noch die vor allem dann faszinierenden Panels, wenn sie etwas von den Ausmaßen des Komplexes erkennen lassen. Aber, und das habe ich ja in einer früheren Rezension schon mal geschrieben, dann hätte auch ein Artbook gereicht; und hier würden die Bilder in einem größeren Format und vielleicht auch in Farbe wesentlich besser wirken. Wie gut sie coloriert aussehen, kann man auf den ersten vier Seiten dieses Mangas bewundern.

Blame 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blame 5

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,10

ISBN 10:
3-89885-016-1

240 Seiten

Blame 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2002
Kategorie: Blame
«« Die vorhergehende Rezension
Detektiv Conan 3
Die nächste Rezension »»
Eden - It´s an Endless World 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.