SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Diary 8

Geschichten:

Band 8

Autor: Lee Yun-Heo, Zeichner, Tusche: KARA



Story:
Nachdem Dongyeongs Maske gefallen ist, sind auch die anderen enttarnt worden, und es ist müßig sich auf der Erde zu verstecken. Während sich die Himmelsprinzessin von ihrer Mutter, Königin Hong, trösten lässt und Dinge erfährt, die man bisher vor ihr geheim gehalten hat, geht auch einiges in der Hölle vor sich.
Ryeong ist bereit, mit seinem Bruder Biwol zu sprechen und sich wieder mit ihm auszusöhnen. Das tut er jedoch nicht nur um sich zu retten, sondern auch Saein, der durch das Schwert der Himmelsprinzessin schwer verletzt wurde und im Sterben liegt.
Doch das Gespräch verläuft nicht ganz so geplant. Biwol fragt seinen Bruder direkt, warum er den Verrat begangen und ihn sowie Dongyeong auf der Erde in Gefahr gebracht hat. Doch der junge Höllenfürst verweigert die Antwort...



Meinung:
Ganz offensichtlich schlägt "Angel Diary" eine neue Richtung ein, denn die Geschichte spielt so gut wie nicht mehr auf der Erde und wendet sich nach dem Himmel nun auch den Schwierigkeiten in der Hölle zu, denn durch die letzten Ereignisse ist dort einiges aus dem Ruder gelaufen. Zwar werden die Handlungsfäden aus der letzten Bänden weiter gesponnen, aber es werden auch neue geschaffen.
Die Geschichte scheint lange noch nicht zu Ende zu sein, denn nun tun sich neue Probleme und Sorgen auf, die noch nicht so einfach gelöst werden können. Wird es jemals Frieden zwischen den Fraktionen geben? Durch die überraschenden Wendungen kommt zumindest wieder ein wenig Spannung auf, auch wenn der Geschichte für ältere Leser noch immer etwas fehlt.



Fazit:
War "Angel Diary" bisher eher ein phantastisch angehauchter High School Manhwa, so beginnt sich das Bild jetzt zu wandeln, da man sich ganz in die anderen Welten begeben hat. Der humorvolle und romantische Unterton der Geschichte bleibt aber erhalten, denn Liebe ist immer noch eine wichtige Triebfeder der Figuren.



Angel Diary 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Diary 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6782-2

188 Seiten

Angel Diary 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine muntere und humorvolle Geschichte
  • schräge aber sympathische Charaktere tauchen auf
Negativ aufgefallen
  • die Figuren sind nur schwer voneinander zu unterscheiden
  • die Geschichte ist oftmals sehr wirr
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.05.2008
Kategorie: Angel Diary
«« Die vorhergehende Rezension
Shishunki Miman 1
Die nächste Rezension »»
Brother x Brother 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.