SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dragonball 1

Geschichten:
Das Geheimnis der Drachenkugeln
Autor: Akira Toriyama , Zeicher: Akira Toriyama , Tuscher: Akira Toriyama

Story:
Auf ihrer Suche nach den Dragon Balls stößt Bulma - ihres Zeichens Großstadtmädel und Technikfreak - auf Son Goku. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn der kleine Junge mit dem Affenschwanz hält ihr Auto für ein Monster - und demoliert es. Doch die Verständigung erfolgt schnell und schon bald darauf hat Bulma einen neuen Beschützer; hauptsächlich, weil Goku sich von seinem Dragonball nicht trennen, dem Mädchen aber trotzdem helfen will. Auf der nun folgenden Reise lernt der kleine Einsiedler nun beispielsweise, wie man Mädchen hundertprozentig von Jungen unterscheiden kann, und warum man sprechenden Seeschildkröten, auf ihrem Weg zum Meer, helfen sollte. Von Muten-Roshi, dem Herrn der Schildkröten, bekommt er Jindujun, eine kompfortable Reisewolke, geschenkt, und auch Bulma hat mit dem gestaltwandelnden Schwein Oolong einen neuen, wenn auch unfreiwilligen Helfer zu vermelden. Nach einem Zusammenstoß mit den Banditen Yamchu und Pool - die beiden entwickeln ebenfalls ein gesteigertes Interesse an den magischen Heilsbringern - gehts für unsere Gemischt-Touristikgruppe in Richtung Bratpfannenberg weiter. Hinter Ihnen zwei Gauner, vor Ihnen der berüchtigte Rinderteufel, gilt es nun, einen weiteren Dragonball zu bergen.

Meinung:
Das Motiv eines Saurier vertrimmenden, einsiedlerischen Jungen mag noch nicht sonderlich originell erscheinen. Wenn der aber zudem nicht weiß, was ein Mädchen ist, einen Affenschwanz hat und sich auf der Suche nach Wünsche erfüllenden Zauberkugeln befindet, klingt das schon recht einzigartig. Und Toriyama leistet hier auch ganze Arbeit, wenn es gilt, den Leser zu überraschen. Kennen Sie diesen Effekt, immer wieder etwas Neues entdecken zu können? In Dragon Ball wird er ausgelebt. Das chinesische Motiv des Affenpatriarchen, gepaart mit Situationskomik bis zum Exitus und fein abgeschmeckt mit einer Prise Erotik, gehört defintiv zum Unterhaltsamsten, was man in Sachen Comics in die Hände bekommen kann. Im Vergleich mit dem eher Slapstick-lastigen Dr. Slump - das in Deutschland bisher leider nicht erschienen ist - bietet Dragon Ball eine eher epische Story, wie sie, derart abgedreht, eigentlich nur im Land der aufgehenden Sonne entstehen kann. Die Manga typischen Zeichnungen sind für den westeuropäischen US-Comic Einheitskonsumenten zuerst ein herber Kulturschock, den man aber nicht bereuen wird, denn sie brillieren in ihrer Dynamik und Ausdrucksstärke. Dieser erste Teil ist zweifellos ein Glanzpunkt der Serie und ein Spaß für (fast) alle Altersgruppen - wenn auch, aufgrund des Anteils an nackter Haut und Gewalt, wohl mehr für die älteren Semester zu empfehlen.

Fazit:


Dragonball 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dragonball 1

Autor der Besprechung:
Oliver Schädlich

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-551-73251-5

192 Seiten

Dragonball 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Muten Roshi - Der Herr der Schildkröten :-)
  • einfach witzig
  • phantasievolle Multi-Kulti Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.10.1998
Kategorie: Dragonball
«« Die vorhergehende Rezension
Exit 1
Die nächste Rezension »»
Dragonball 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.