SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Takumi-kun 5

Geschichten:
Bd. 5 - Jealousy
Autor: Shinobu Gotoh, Zeichner, Tusche: Kazumi Ohya

Story:
Als Takumi und Gie aus den Ferien zurück an die Schule kommen, ist nichts mehr, wie es vorher war. Gie, nun Stockwerkssprecher, bewohnt ein Einzelzimmer und zieht sich strikt von seinem Lover zurück. Takumi, der seine Unterkunft mit einem anderen Schüler teilen muss, ist ob dieser Zurückweisung am Boden zerstört. Wie können sich Gies Gefühle so schnell verändert haben? Warum will er sich nicht aussprechen und erklären, was passiert ist?
Zum Glück haben die beiden treue Freunde, die ihnen zur Seite stehen. Sie spenden Takumi Trost und warten schließlich auch mit einer einleuchtenden Erklärung für Gies seltsames Verhalten auf. Aber soll es  das ganze Jahr so weiter gehen? Werden sie keine Gelegenheit mehr haben, auch nur kurz zusammen zu sein? Hinzu kommt, dass Takumis Angst vor Berührungen zurück ist - und die kann ihm nur Gie nehmen…
Als wäre das alles nicht schon schlimm genug, beginnt Yatsu, Takumi Avancen zu machen. Ist er wirklich interessiert - oder benutzt er Takumi bloß, um zwei Ex-Lover auf Distanz zu halten?


Meinung:
Obwohl Gie und Takumi ein Paar sind, müssen sie sich immer wieder neuen Problemen stellen, die ihre Beziehung belasten. Mal sind es familiäre Probleme, wie der ungeheure Reichtum von Gies Familie, der den angehenden Erben zum Mittelpunkt des Interesses anderer aufstrebender junger Menschen und ihrer Angehörigen macht, dann wieder Takumis Ängste und Unsicherheiten. Missverständnisse, aber auch Konflikte, die durch Dritte verursacht werden, kommen erschwerend hinzu. Diese Summe sorgt dafür, dass die Geschichte der beiden nicht langweilig wird, obwohl sie sich - anders als in den meisten BL-Mangas üblich - schon gefunden haben und andere Themen die Höhepunkte der Handlung sind.
In Folge werden auch die Nöte und Wünsche ihrer Mitschüler angeschnitten und andere Paare, die sich noch umkreisen oder Probleme haben, aber auch langjährige Freunde, die durchaus für eine kleine Eifersuchtsszene gut sind, vorgestellt. Gie und Takumi werden mehr oder minder in diese Affären hinein gezogen.
Noch gibt es einige offene Fragen. Gie spricht kaum über sich und seine Familie, da er nicht mit Reichtum und Macht prahlen will. Daher tappt Takumi so manches Mal aus Unwissenheit in ein Fettnäpfchen oder wird von Entwicklungen überrascht, die er niemals erwartet hätte. Auch in diesem Band ist das der Fall. Erfahrene Leserinnen ahnen, dass die beiden nach einigen Irrungen und Wirrungen eine Lösung finden werden, so dass einige romantische Szenen, die nicht explizit sind, die Geschichte krönen.
Kazumi Ohyas Zeichnungen sind niedlich und ansprechend und gefallen auch einem jüngeren Publikum, das sich gerade erst für BL zu interessieren begonnen hat. Die Charaktere sind sympathisch, die Handlung ist Personen orientiert und durchaus nachvollziehbar - und Bishonen sieht doch jede Leserin gern…


Fazit:
"Takumi-kun" ist ein BL-Manga, der sich mehr auf die Charaktere als auf erotische Handlungen konzentriert, auch wenn diese einen festen Platz in der Handlung haben. Die Hauptfiguren sind bereits ein Paar, doch wird ihre Liebe immer neuen Bewährungsproben unterzogen. Dadurch unterscheidet sich der Titel von anderen Serien, in denen zwei junge Männer erst nach langem hin und Her zusammen kommen. Diese Variante des Themas bringt ein wenig Abwechslung in ein Genre, das leider zu oft den immer gleichen Mustern folgt.


Takumi-kun 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Takumi-kun 5

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-75415-8

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantische Story
  • sympathische Charaktere
  • ansprechende Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.03.2008
Kategorie: Takumi-kun
«« Die vorhergehende Rezension
Takumi-kun 4
Die nächste Rezension »»
Lost and Found
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.