SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Idol

Geschichten:
Song 1-6
Autor, Zeichner, Tusche: Stella Brandner

Story:
Die Kunststudentin Elle schwärmt schon die ganze Zeit für die amerikanisch-deutsche Boy-Band "Sub Four". Obwohl diese gerade in mehreren deutschen Städten Konzerte geben, hat sie es bisher nicht geschafft, sich Karten für eines zu organisieren. Da steht ihr allerdings ihr schussliger und chaotischer Charakter zu sehr im Wege. Glücklicherweise hat ihre Mitbewohnerin, das Fotomodell Sascha, rechtzeitig regiert und zwei Karten für das Konzert in Dortmund erworben. Ella schwebt wie auf Wolken, weil sie auch noch dazu eingeladen wird, denn selbst hätte sie kein Geld für den Eintritt. Sie nimmt bewusst ihre Kamera mit und beschließt, unvergessliche Fotos zu machen, vor allem von ihrem Schwarm Damien.
Um so mehr ist sie am Boden zerstört, als sie durch ihre Schussligkeit die Kamera im Saal vergisst und diese auch später nicht mehr aufzufinden ist. Das Schicksal bedingt, dass ausgerechnet Damien von "Sub Four" die Kamera findet und die Bilder entwickeln lässt. Wie der Zufall es will, sucht die Band gerade einen ausgezeichneten Fotografen für die Tour und der Besitzer der Kamera scheint wie geeignet dafür zu sein.
So bekommt das junge Mädchen nicht nur ihre Kamera zurück, sondern wird auch dazu eingeladen, "Sub Four" auf der Deutschlandreise zu begleiten, die sie von Dortmund aus nach Düsseldorf, Hamburg und Berlin führen wird. Das bedeutet, den Jungs 24 Stunden am Tag nahe zu sein.
Elle kann ihr Glück nicht fassen und nimmt an. Nach und nach kommt sie den Bandmitgliedern auch menschlich näher und stellt mit Erstaunen fest, dass Damien ihre Gefühle zu erwidern scheint. Doch noch scheint er sie leugnen zu wollen. Doch warum tut er das?


Meinung:
So wie alle anderen deutschen Mangas wurde auch "Idol" im Monatsmagazin "Daisuki" vorabgedruckt und erst jetzt nach Abschluss auch im Taschenbuch angeboten. Stella Brandner ist ein neues Talent in der deutschen Szene und beweist durch ihren klaren, detailreichen Stil, dass man westlichen Zeichenstil auch mit Elementen des Mangas ohne einen der beiden Einflüsse gänzlich zu verleugnen.
Zwar erzählt sie in "Idol" keine neue Geschichte, aber sie präsentiert sie mit einer erfrischenden Leichtigkeit und viel Humor. Die Figuren sind durchweg sympathisch, vor allen Elle amüsiert durch ihre lebhafte, tollpatschige Art.
Die Künstlerin trennt sehr genau. Wann immer es ernst wird merkt man das auch. Der Humor und auch die Romantik bleiben frei von Kitsch und werden sehr natürlich dargestellt. Da der Manga in Deutschland spielt und nicht in anderen Ländern, bewahrt Stella Brandner auch bei der Darstellung des Hintergrunds und der Schilderung der Figuren Sicherheit.


Fazit:
"Idol" ist nicht nur durch seinen Schauplatz einer der interessanten und lesenswerten Mangas zum Thema "Musik und Liebe", auch der Inhalt weiß durch die Erzählfreude und Natürlichkeit der jungen deutschen Künstlerin zu überzeugen.


Idol - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Idol

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-74859-0

198 Seiten

Idol bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • liebenswerte und sympathische Charaktere
  • die Geschichte wird spannend und natürlich erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.03.2008
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Ark Angels 2
Die nächste Rezension »»
Eden - It´s an Endless World 15
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.