SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.812 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars Sonderband 41: Knights Of The Old Republic III: Tage der Furcht

Geschichten:
Knights Of The Old Republic 13-18
Autor: John Jackson Miller, Zeichner; Dustin Weaver, Brian Ching, Harvey Tolibao, Farben: Michael Atiyeh

Story:
Zayne Garrick ist immer noch auf der Flucht und gerät mit seinem Gefährten Gryph ausgerechnet auf einen Planeten, der kurze Zeit später von den Mandalorianern platt gemacht werden soll. Unterdessen geraten auch Camper und Jarael in eine neue Gefahr. Camper wird zunehmend kranker unter Jarael beschließt Kontakt mit dem gemeinsamen Herkunftsvolk aufzunehmen. Das wiederum will Camper helfen, auch wenn der eigentlich nie zurück wollte. Und sie wollen ihn benutzen…

Meinung:
Knights Of The Old Republic läuft bereits sehr lange. In diesem Band sind die US-Ausgaben 13 bis 18 enthalten und das zeigt, welches Sitzfleisch und welche Geduld die Leser haben müssen, bis sie endlich alles gelesen haben. Das ist ein nicht gerade zu unterschätzender Nachteil. Denn irgendwann möchte man ja auch mal erfahren, wo die Geschichte schlussendlich hinführt und wie der Ausgang ist. Auch der dritte Band, der hierzulande veröffentlicht wird, bringt immer noch keine Aufklärung und keine Ende. Mit einem ziemlich großen Cliffhanger wird man auf Sonderband 43 verwiesen. Immerhin kommt man so hierzulande etwas schneller an die Fortsetzung heran, als es in den USA der Fall wäre.

Davon einmal abgesehen ist diese Storyline mit das Beste, was in letzter Zeit veröffentlicht wurde. Die Geschichte ist tiefgründig, sie hat viel Facetten und viele Wendungen zu bieten. Die Charaktere bekommen ausreichend Platz, um sich zu entwickeln und entsprechend ausgefeilt ist die gesamte Geschichte. Jeder der Charaktere bekommt zudem einige gute Actionszenen auf den Leib geschrieben, so dass es auch in diesem Bereich nicht langweilig wird. Und man kann sich darüber hinaus sicher sein, dass es einige Hinweis gibt, die noch nicht zu einem Ziel führen, die es aber mit Sicherheit in der Zukunft tun werden. Insgesamt wird dadurch eine hohe Spannung aufgebaut.

Zeichnerisch gesehen ist der Band nicht ganz homogen, was daran liegt, dass sich die Zeichner etwas abwechseln. Ein US-Heft wurde von einem anderen Zeichner gestaltet. Das ergibt einen gewissen Bruch. Interessanterweise ist aber der Ersatzzeichner durch seinen klaren Stil deutlich besser, als der Normalzeichner der Serie. Schade, dass er nur ein Heft gestalten durfte. Insgesamt sind aber beide Zeichner auf einem sehr hohen Niveau, was insgesamt für alle derzeitigen Star Wars-Zeichner gilt.

Fazit:
Die ganze Storyline rund um die Knights Of The Old Republic ist sehr gut gelungen. Schade nur, dass sie sich insgesamt über eine so lange Strecke ausbreitet, so dass man erst in einigen Monaten den Ausgang erfahren kann.

Star Wars Sonderband 41: Knights Of The Old Republic III: Tage der Furcht - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars Sonderband 41: Knights Of The Old Republic III: Tage der Furcht

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,95

ISBN 13:
978-3-86607-343-2

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schöne Zeichnungen
  • Gute Story
  • Würdige Fortsetzung von Star Wars
Negativ aufgefallen
  • Insgesamt etwas zu lang
  • Leider wechselnde Zeichner
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2008
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Star Wars Essentials 3: Die Erben des Imperiums
Die nächste Rezension »»
Perry - Unser Mann im All 132
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.