SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.464 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Galgenvögel 3: Secret Six

Geschichten:
Gibier de Potence: 3. Six Secrets
Autor: Francois Capuron, Fred Duval, Zeichner: Fabrice Jarzaguet, Farben: Isabelle Rabarot


Story:
Louise Granger ist tot und nur noch ihre beiden Kinder sind am Leben. William befindet sich aber in Gefangenschaft bei Captain Lopeman, während Shannon zwar auf freiem Fuß, aber weiterhin auf der Flucht ist und keine ruhige Nacht mehr hat. Ihre Schicksale und das von Captain Lopeman treffen sich in Kansas in einem kleinen Ort, dessen Haupteinnahmequelle, die Fährschifferei durch den Bau einer Eisenbahnbrücke bedroht ist. Die Ereignisse spitzen sich zu und es kommt zum Showdown.

Meinung:
Eine fortlaufende Serie macht oft Wellenbewegungen durch. Wenn eine Ausgabe gut ist und oben auf schwimmt, kann die nächste schon wieder ein Wellental abstürzen und die darauf folgende umso besser sein. Und genau das scheint mit „Galgenvögel“ zu passieren. Während Band 2 wirklich keine Offenbarung war und zahlreiche Schwächen in Storytelling und Spannungsaufbau verzeichnete, kann der dritte Band hier ordentlich Boden gut machen und den Leser richtig gehend fesseln.

Vielleicht liegt das auch daran, dass Band 2 erst einmal mit Teilen der Vorgeschichte aus Band 1 aufräumen musste, um jetzt den Weg für eine neue Geschichte freimachen zu können, die zwar mit denselben Charakteren umgeht, deren Altlasten aber sichtlich beseitigt sind. Sicher wird sich der Leser auch nicht gerade mehr viel erwartet haben nach Band 2, dessen Geschichte eher dahin plätscherte und mit dem Tod von Louise Granger einen gewissen Abschluss erfahren hatte. Nun sieht das in Band 3 schon wieder ganz anders aus und das Autorenduo Capuron und Duval hat es geschafft eine durch und durch schlüssige Fortsetzung zu schreiben, die zudem mehr als nur spannend ist und mit einem überragend ausgeführten Cliffhanger endet. Der Cliffhanger wiederum könnte für manchen Leser der Grund sein, warum er den Rat annimmt den Band besser erst einmal zur Seite zu legen und dann zu lesen, wenn Band 4 eingetroffen ist. Schließlich will man ja wissen, wie die Geschichte weitergeht. Noch viel wichtiger als der Cliffhanger ist aber sicherlich, dass Capuron und Duval die Geschichten von Captain Lopeman und den Grangers auf eine neue Stufe heben, sie nämlich erneut sehr genial miteinander verbinden.

Jarzaguet hatte sich schon in Band 2 bei seinen Zeichnungen gesteigert und bleibt auch in Band 3 auf einem konstant hohen Niveau. Einige der Seitenlayouts sind fantastisch anzusehen, so ganz besonders die Szenerie rund um die noch zu bauende Eisenbahnbrücke, aber natürlich auch bei dem Showdown zum Ende des Bandes.

Fazit:
Band 3 ist möglicherweise die Initialzündung, die der Serie noch gefehlt hat. Band 1 lebte durch die Vergleiche mit anderen Geschichten aus der damaligen Zeit, Band 2 flachte sehr ab, aber nun haben die Autoren offensichtlich die richtige Mischung gefunden. Lesenswert.

Galgenvögel 3: Secret Six - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Galgenvögel 3: Secret Six

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 13,00

ISBN 13:
978-3-928698-83-9

48 Seiten

Galgenvögel 3: Secret Six bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Geschichte
  • Logische und konsequente Fortsetzung
  • Gute Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.14
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.10.2007
Kategorie: Galgenvgel
«« Die vorhergehende Rezension
Hieronymus B.: 1997-2007
Die nächste Rezension »»
Acriboréa 1: Der Auserwählte
Leseprobe
Galgenvögel 3: Secret Six
Galgenvögel 3: Secret Six
Galgenvögel 3: Secret Six
Galgenvögel 3: Secret Six
Galgenvögel 3: Secret Six
Galgenvögel 3: Secret Six
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.