SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.739 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirou + Fantasio Spezial 5: Spirou im Wilden Westen

Geschichten:
Spirou im Wilden Westen
Autor und Zeichner: André Franquin

Wie eine Fliege an der Decke
Autor und Zeichner: Jijé

Spirou und die Froschmänner
Autor und Zeichner: Jijé

Schmuggel
Autor und Zeichner: André Franquin

Story:
André Franquin und Jijé teilen sich diesen Sonderband mit vier Kurzgeschichten. Spirou + Fantasio sind zu Besuch in Amerika und werden unverhofft in den Wilden Westen eingeladen, wo sie einige Abenteuer zu überstehen haben. In der zweiten Geschichte findet sich Spirou auf einmal an der Zimmerdecke wieder und sucht nach Hilfe. Die dritte Geschichte spielt am Meer. Fantasio hat sich ein Boot gekauft, um Touristen herumzufahren und damit Geld zu verdienen. Doch dort finden nicht nur Touristen und es wird brandgefährlich für die Beiden. Und in der vierten Geschichte kommen Spirou + Fantasio einem Schmugglerring auf die Spur…

Meinung:
Es ist für den Leser sicher nicht ganz einfach Geschichten von Spirou + Fantasio aus deren „Kinderstube“ zu lesen, denn die Geschichten aus den Fünfzigern waren ganz anders gezeichnet, wirkten weitaus naiver und hatten lange nicht die Dynamik der heutigen Geschichten. Insofern kann man die grafische Seite sicher als angestaubt bezeichnen, ohne jemanden auf die Füße treten zu wollen. Vielleicht sind es gerade die älteren Fans der Serie, die diesen Ausflug in die Vergangenheit gerade zu schätzen wissen. Und insofern kann dies auch nicht wirklich als Negativpunkt für die Bewertung angesehen werden.

Franquins Geschichten – das sind die erste und die vierte Geschichte – flankieren den Band und das ist ganz gut so, denn auch wenn die Wild West-Geschichte durchaus etwas phantastisch daher kommt, so bleibt er doch im Gegensatz zu Jijé deutlich mehr auf dem Boden der Tatsachen. Seine beiden Geschichten wirken ruhiger, auch wenn reichlich Action enthalten ist. Es sind klassische Detektivgeschichten, die ja nun auch Spirou + Fantasio mit auszeichnen. Es sind vor allem Geschichten, die auch in voller Albenlänge durchaus hätten funktionieren können.

Jijé hingegen geht mehr den Weg ins Absurde. Insbesondere die Geschichte, in der Spirou an der Decke hängt bleibt lange nicht auf dem Boden der Tatsachen, der trotz aller Abenteuer doch die Grundlage aller Spirou-Geschichten darstellt. Der Abschluss der Geschichte wirkt dann auch etwas an den Haaren herbei gezogen und darauf ausgerichtet einfach einmal die Welt von Spirou auf den Kopf zu stellen. Da ist seine zweite Geschichte deutlich besser gelungen. Auch wenn hier einiges an Klamauk die Geschichte mitbestimmt, ist sie ernsthafter und mehr in der Tradition von Spirou + Fantasio verankert.

Insgesamt lohnt es sich auf jeden Fall diesen Band zu kaufen. Für Nostalgiker, weil sie in alten Geschichten schwelgen können, genauso wie für neue Leser, die einmal sehen wollen, wo die Figuren her kommen.

Fazit:
„Spirou + Fantasio Spezial 5: Spirou im Wilden Westen“ weißt zwar eine schwächere Geschichte vor, ist aber dennoch eine Empfehlung wert.

Spirou + Fantasio Spezial 5: Spirou im Wilden Westen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirou + Fantasio Spezial 5: Spirou im Wilden Westen

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3-551-77694-5

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gute Geschichten
  • Zeichnungen aus den Fünfzigern
Negativ aufgefallen
  • Eine etwas lauere Geschichte
  • Zeichnungen aus den Fünfzigern
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.08.2007
Kategorie: Spirou + Fantasio
«« Die vorhergehende Rezension
Shit Happens! Das Skandalbuch
Die nächste Rezension »»
Angel Diary 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.