SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - DC Crossover 12

Geschichten:
Superman / Savage Dragon: Chicago
Autor: Erik Larsen, Zeicher: Erik Larsen, Tuscher: Al Gordon


Story:
Aufstand im Gefängnis von Ryker’s Island, viele von Supermans Feinden brechen aus. Unter ihnen sind der Parasit, Metallo und Silver Banshee. Aber scheinbar werden sie von einer unbekannten Kraft geleitet, ein zurückgebliebener Killgrave, der sich, wie scheinbar alle anderen auch, an nichts erinnern kann. In Chicago fällt Savage Dragon auf, das es einige Neuzugänge beim Teufelskreis gibt, seinen höchsteigenen Erzfeinden. Er wird, wie auch Superman zuvor, ziemlich übel von seinen Gegner verprügelt. Chicagos Bürgermeister bittet um Supermans Hilfe und Perry schickt Lois als Berichterstatterin ebenfalls dorthin. Dragon ist derweil gar nicht begeistert von dem blauen Pfadfinder. Nach weiteren Rückschlägen für die beiden Helden entscheidet Superman, endlich offensiv an die Sache zu gehen und macht sich auf die Suche. Wieder wird er angegriffen, zuerst vom totgeglaubten Overlord, dann von Rest der Truppe. Doch Dragon eilt ihm heldenhaft zur Hilfe, mit bescheidenem Erfolg. Sie werden beide gefangen genommen und an eine Energie-Absaug-Maschine angeschlossen. Doch Dragons Kollegin Alex kann helfen und ab da gibt es eine wunderbare Prügelei. Wie diese endet kann sich ja jeder denken ;)

Meinung:
Dieses Crossover muss man einfach lieben. Savage Dragon ist ein genial witziger Charakter, dem es leider bisher nicht vergönnt war, in Deutschland veröffentlich zu werden. Er macht sich auf coole Weise über den blauen Strampelanzug mit dem großen „S“ lustig und Superman hat dem nichts entgegen zu setzen. Ist auch irgendwie klar, denn immerhin wurde das Crossover von Savage Dragon Erfinder und –Autor Erik Larsen erdacht. Bei den Zeichnungen muss man leider Abstriche machen. Während Savage Dragon und seine Crew klasse aussehen, sind Supermans Freunde eher bescheiden dargestellt. Perry und Jimmy sehen lächerlich aus, Lois wie ein Cartoon Charakter. Zum Verständnis sollte noch angemerkt werden, das die Geschichte vor der Hochzeit von Lois und Clark spielt.

DC Crossover 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

DC Crossover 12

Autor der Besprechung:
Kai Koerffer

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,30

DC Crossover 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Savage Dragon
  • Bester Humor
Negativ aufgefallen
  • Zeichnungen der Superman Charaktere
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.03.2003
Kategorie: DC Crossover
«« Die vorhergehende Rezension
Hunter x Hunter 1
Die nächste Rezension »»
Mystic 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.