SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.895 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rose Hip Rose 2

Geschichten:
Vol. 2
Autor: Toru Fujisawa, Zeichner: Toru Fujisawa

Story:
Kasumi wird gleich zweifach von ihrer Vergangenheit eingeholt. Da wäre Natsuki, die wie Kasumi der Assalt-Gruppe angehörte und die nun unbedingt Bodyguard für die Rose Hip-Kämpferin sein möchte - und dabei für Kasumi entschieden zu viel Kontakt sucht. Zum anderen weiß sie von Natsuki, dass ein anderes ehemaliges Mitglied der Assalt mit einer tätowierten Rose auf der Hand ganz gezielt hinter Kasumi her ist und deswegen die "vom Schaf beseelten" auf die junge Frau hetzt. Und die schlagen dann auch gleich richtig zu. Menschen, die durch einen Impuls einen durch Hypnose verankerten Befehl ausführen, werden aktiviert. Erst bringt sich die Lehrerin vor den Augen von Kasumi und Shohei um, dann lenkt ein Fahrer seinen Tanklastwagen in das Polizeirevier des Tokioter Stadtbezirks Shinjuku. Und die Gegner befreien auch den Serienmörder aus dem Gefängnis, was von Rose Hip nicht verhindert werden kann. Aber sie hinterlassen einen Hinweis, was ihr nächstes Ziel ist. Es scheint, als wollten sie das Tokioter Rathaus sprengen.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Ein wenig Ruhe gönnt Toru Fujisawa Rose Hip, ihren Begleitern und dem Leser - doch schon mit dem Tod der Lehrerin zieht er die Action- und Spannungsschraube mächtig an. Tote pflastern den Weg der vom Schaf beseelten und es wird noch explosiver als im ersten Band. Gelungen charakterisiert er die Figuren trotz des actionreichen Geschehens und arbeitet auch das Psychoduell zwischen Kasumi und ihren Gegnern sowie dem geheimnisvollen, seinen Plan verfolgenden Mann im Hintergrund, ansprechend und für einen Actionkrimi im Rahmen der fetzigen Handlung eindringlich aus.
Dies gilt auch für sein beeindruckendes Artwork. Erotic Shots halten sich sehr in Grenzen und auch die Slapstick-Szenen konzentrieren sich auf das erste Kapitel, ohne dort zu sehr zu dominieren. Kasumi und Natsuki zeichnen sich durch ein frisches und lebendiges Charadesign mit hohem Wiedererkennungswert aus und die anderen Charas, auch die Gegner, sind intensiv und künstlerisch realitätsnah porträtiert. Speedlines geben der sowieso schon spannenden und temporeichen Story zusätzlichen Drive und die Darstellung von Explosionen und der Figuren, die oft leblos den Weg der Terroristen säumen, ist detailliert und sehr deutlich. Die Einordnung durch den Verlag in die adult-Sektion ist daher richtig und passend.
Einziger Wermutstropfen ist, das auch dieser zweite Band von "Rose Hip Rose" mit einem Cliffhanger endet und es nicht klar ist, ob es in der Mitte des Jahres startenden Manga-Reihe "Rose Hip Zero" eine direkte Fortsetzung gibt.
Trotzdem sollte man sich beide "Rose Hip Rose"-Mangas auf keinen Fall entgehen lassen - hier brennt die Luft, diese Story ist "Stirb langsam" auf Speed und für Fans von geballter Action auf jeden Fall ein Musthave.


Fazit:
Toru Fujisawa gönnt seiner Heldin und dem Leser eine kleine Verschnaufpause, dann zieht er die Action- und Spannungsschraube mächtig an. Gelungen charakterisiert er die Figuren trotz des actionreichen Geschehens und auch die psychologische Seite der Story stimmt. Das detaillierte Artwork und das frische lebendige und realitätsnahe Charadesign ergänzt den guten Eindruck. Speedlines geben der sowieso schon spannenden und temporeichen Story zusätzlichen Drive - hier brennt die Luft, diese Story ist "Stirb langsam" auf Speed und für Fans von geballter Action auf jeden Fall ein Musthave.


Rose Hip Rose 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rose Hip Rose 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50 (D) / 6,70 (A) / 12,10 sFr

ISBN 10:
3-7704-6657-8

ISBN 13:
978-3-7704-6657-3

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Fujisawa legt in punkto Action und Artwork kräftig nach
  • frisches, lebendiges und auch realitätsnahes Charadesign
  • spannend, temporeich - hier brennt die Luft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2007
Kategorie: Rose Hip Rose
«« Die vorhergehende Rezension
Rose Hip Rose 1
Die nächste Rezension »»
Ex Machina
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.