SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.011 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rudi 5: Freunde fürs Leben

Geschichten:
Autor und Zeichner: Peter Puck, Farben: André Kurzawe

Story:
Rudi hat’s wirklich nicht leicht. Er wird verfolgt: Von Pech, Schulden, Langeweile, Stress und Frust. Egal ob es sein Freund Fred ist, der wieder einmal eine Idee für einen Abend hat, der garantiert schief geht, oder einen Urlaub, der sowieso in die Hose gehen muss. Oder aber sein Vetter Alfi aus Oberbayern, der eigentlich nicht für die Großstadt gemacht ist, aber schneller Anschluss findet als Rudi. Alle nerven sie ihn und treiben ihn in den Wahnsinn…

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Peter Puck wurde nach etlichen Nominierungen 2002 mit dem Max- und Moritzpreis auf dem internationalen Comic Salon in Erlangen ausgezeichnet und wer könnte diesem Urteil widersprechen? Es ist ja nicht so, dass in Deutschland Comiczeichner vom Himmel fallen, die gleich zwei Ideale auf sich vereinen: Perfekte Autoren und Zeichner zu sein. Doch genau das muss man einfach über Peter Puck sagen. Er nimmt in seinen Zeichnungen deutliche Anleihen im frankobelgischen Raum, bei genauerer Betrachtung sogar bei Albert Uderzo himself. Heraus kommen Zeichnungen, die sehr detailreich und einfach nur schön anzusehen sind. Bewusst lässt er seine Charaktere als Mischung aus Mensch und Hund erscheinen, um so die satirische Ummalung seiner Geschichten noch zu steigern. Es ist eben einfacher Satire zu zeichnen, wenn man sie nicht zu realistisch daher kommen lässt. Die Übersteigerung ist dadurch noch einfacher zu erreichen.

Peter Pucks Geschichten sind satirisch, überzogen und richtig schon politically incorrect. Auf intelligente Art und Weise überzeichnet er seine Situationen in einer Form, dass man ihm diese Überzeichnung nicht übel nehmen kann, ihn dafür eher lieben muss. Wohl jeder Leser wird sich in der einen oder anderen Situation wieder finden und auf jeden Fall immer wieder zustimmend nicken: Jawohl, genauso ist es! Wenn er Rudi zum Beispiel in der Fußgängerzone einer Großstadt haarsträubende Abenteuer erleben lässt, dann wird jeder sich an das eine oder andere Problem erinnern, dass er selbst im Menschengedränge beim Weihnachtsschlussverkauf erlebt hat. Reiner Slapstick hingegen ist es, wenn Rudi und Fred auf „Einkaufstour“ gehen und sich durch die Sicherheitskontrollen des Kaufhauses durch lawieren. Hier wird Pucks komödiantisches Talent so richtig hervor gebracht. Und es wird dem Leser schnell klar: Hier hat man einen Autor vom Kaliber eines René Goscinny vor sich. Ein Goscinny, der ungehemmt seine Geschichten erzählen darf.

Fazit:
Rudi ist einer der Klassiker des deutschen Comics und wer einen René Goscinny erleben will, der ungehemmt seine Geschichten erzählen und jede Grenze hinter sich lassen darf, der sollte sich Peter Pucks Geschichten anschauen. Besser geht es in Sachen Satire derzeit nicht. Da kann selbst Mad nicht mithalten. Intelligenz und Humor werden von Peter Puck aufs Beste miteinander vermischt.

Rudi 5: Freunde fürs Leben - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rudi 5: Freunde fürs Leben

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 10,00

ISBN 10:
3-7704-2979-6

ISBN 13:
978-3-7704-2979-0

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Einfach bester Humor
  • Perfekte und fantastisch humorvolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(11 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2007
Kategorie: Rudi
«« Die vorhergehende Rezension
Mad 100
Die nächste Rezension »»
Comic! Jahrbuch 2007
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.