SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dream Kiss 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Kazumi Ohya, Zeichner: Kazumi Ohya, Tusche: Kazumi Ohya

Story:
Azukis Vater ist der Leiter der bekannten Künstleragentur Yamazashi, die schon viele Stars wie die Boy-Group "Romeo & Romeo" hervorgebracht hat. Das Mädchen wird von seinen Freundinnen und Klassenkameradinnen darum beneidet, dass sie den Stars, unter denen so viele hübsche Jungen sind, immer nahe sein kann. Sie sieht es allerdings etwas nüchterner. Zwar kann sie den Marktwert und die Chancen der jungen Männer recht gut einschätzen und sie findet so manchen von ihnen süß, aber wirklich gefunkt hat es bisher bei keinem.
Das passiert ausgerechnet bei einem Jungen, mit dem sie auf der Straße zusammenstößt. Nicht nur, dass sich ihr langes Haar im Rad verfängt, nein Soma Nakaido ist auch noch rotzfrech und gibt ihr die Schuld, nachdem er einfach ihr Haar gekürzt hat. Will sie mit so jemandem etwas zu tun haben?
Eigentlich nicht.
Erst einmal ist aber eine neue Frisur fällig. Azuki wird erst gar nicht von ihrem Vater und seinen Angestellten erkannt, weil sie mit dem Kurzhaarschnitt wie ein Junge wirkt. Doch das gibt ihr die Gelegenheit, sich unerkannt in ein Casting einzuschleichen, und sich die Jungs inkognito anzusehen. Unter diesen ist auch Soma und ausgerechnet auch noch einer der vielversprechendsten Kandidaten für die neue Boy-Group "Romeos Academy"...


Meinung:
"Dream Kiss" verbindet zwei Themen die junge Leserinnen im Moment besonders interessieren: das Musikbusiness und die erste Liebe. Natürlich ist es der unbequemste Junge, der der Heldin gefällt, aber das Katz und Maus Spiel macht gerade den Reiz der Geschichte aus. Werden sich Azuki und Soma näher kommen? Und wie ernst meint es der junge Mann wirklich? Die Geschichte wird flott und humorvoll erzählt. Azukis Umfeld ist sehr liebenswert, so dass die Künstlerin sich voll und ganz auf das Mädchen und ihre verwirrenden Gefühle konzentriert. Auch die Zeichnungen wissen zu gefallen. Man bekommt eine Menge hübscher Jungs zu sehen, von denen der eine interessanter als der andere ist, nur selten entgleitet der Federstrich zu SD-Figuren.


Fazit:
"Dream Kiss" ist eine amüsant und abwechslungsreich erzählte Geschichte aus dem Musikbusiness, die sich vor allem auf die Liebesgeschichte konzentriert. Auch wenn das Thema nicht besonders neu ist, bietet der Manga eine Menge interessantes Potential, auf das erste Andeutungen schon hinweisen. Fans von "Skip Beat" und Co. sollten auf jeden Fall einen Blick in den Manga werfen.


Dream Kiss 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dream Kiss 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-7704-6640-3

ISBN 13:
978-3-7704-6640-5

184 Seiten

Dream Kiss 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die Geschichte ist flott und abwechslungsreich erzählt
  • auch die sympathischen Nebencharaktere haben Potential
  • es gibt viele hübsche Jungs zu sehen
Negativ aufgefallen
  • das Thema ist nicht unbedingt neu
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2007
Kategorie: Dream Kiss
«« Die vorhergehende Rezension
CuteXGuy 1
Die nächste Rezension »»
Goofy - Eine komische Historie 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.